Anmeldungen für Kitas in Halver

+

Halver -  Eltern aufgepasst: Die Stadt Halver hat jetzt den Anmeldezeitraum für das bevorstehende Kindergartenjahr bekanntgegeben. Demnach können Eltern ihre Kinder in der Zeit von Donnerstag, 12. Januar 2017, bis zum Mittwoch, 18. Januar, anmelden.

In der Mitteilung der Stadt Halver heißt es wörtlich: „Ab Donnerstag, 12. Januar, werden von allen Halveraner Kindertageseinrichtungen Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr entgegengenommen. Eltern, die den Kindergartenbesuch ihres Kindes ab 1. August 2017 wünschen, können sich bei den Einrichtungsleiterinnen über die jeweils angebotenen Gruppenformen und Betreuungszeiten informieren.“ Die Kontaktdaten aller Kindertagesstätten in Halver im Überblick:

Kindertageseinrichtung „Wundertüte“ der Arbeiterwohlfahrt, Doris Teske, Weststraße 18, Rufnummer: 0 23 53/39 04

DRK – Kindertageseinrichtung, Petra Gelhart, Jugendheimstraße 4/6, Rufnummer: 0 23 53/13 72 73

Evangelische Kindertageseinrichtung Pusteblume, Michaela Leitzbach, Bächterhof 19, Rufnummer: 0 23 53/34 92

Evangelische Kindertageseinrichtung Spatzennest, Gabriele Bremmer, Gartenstraße 15 bis 17, Rufnummer: 0 23 53/28 84

Katholische Kindertageseinrichtung St. Nikolaus, Petra Dörenbach, Bachstraße 16, Rufnummer: 0 23 53/90 37 37

Katholische Kindertageseinrichtung St. Georg Oberbrügge, Marianne Lüpke, Burgweg 21, Rufnummer: 0 23 51/79 230.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare