Volmepegel

So voll ist die Volme - Regen hilft den Fichten

+
Die Volme in Oberbrügge.

Oberbrügge - In der Volme ist derzeit viel Wasser unterwegs.

So viel Wasser wie seit März letzten Jahres nicht mehr führt die Volme, inzwischen aber wieder mit abnehmender Tendenz. 

Rund 80 Zentimeter zeigte der Pegel bei Stephansohl am Sonntag, einen halben Meter über dem Normalpegel und 30 Zentimeter unter der sogenannten Informationsstufe des Ruhrverbands. Für die durch Borkenkäfer geschädigten Fichtenbestände dürfte sich der nasse Winter allerdings segensreich auswirken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare