Herpine-Eröffnung mit neuem Konzept

+
Rund 20 Aussteller werden bei der Eröffnung der Saison im Waldfreibad Herpine wieder einen Kreativmarkt bieten.

Halver - In zwölf Tagen wird im Waldfreibad Herpine die Badesaison 2015 eröffnet: Am Sonntag, 3. Mai, sind alle kleinen und großen Badefreunde ab 10 Uhr in der Herpine willkommen – der Eintritt ist, wie immer an diesem Tag, frei.

Das Organisationsteam vom Freundeskreis Herpine um Gisela Müller, Walter Panne und Dieter Peukert haben das aus den vergangenen Jahren bekannte Konzept überarbeitet und verschiedene Halveraner Vereine eingebunden. Die Idee, sich mit Info-Ständen in der Herpine zu präsentieren und Spiele für die kleinen Freibadgäste zu bieten, stieß auf ein großes Interesse.

So wird es Wettbewerbe im Tischtennis, Tischkicker mit den drei Halveraner Fußball-Vereinen und Volleyball durchführen. Zudem konnten weitere Aussteller für den Kreativmarkt gewonnen werden. Etwa 20 Aussteller präsentieren Deko- und Designartikel, Mode- Tiffanyschmuck, Windspiele, Trendartikel, Unikat-Taschen, Fassdeko, Gartensauna und vieles mehr. Geblieben ist selbstverständlich das Familienfrühstück, das am 3. Mai ab 10 Uhr angeboten und musikalisch vom Fanfarencorps „Die Landsknechte“ umrahmt wird. Ebenfalls mit von der Partie ist der Chor der Lindenhofschule.

Zudem baut der CVJM eine große Hüpfburg auf, die Jugend-Feuerwehr ist mit ihrem neuen Rauchhaus, das Technische Hilfswerk (THW) mit Minibagger, die Pfadpfinder mit einem Wickinger-Schach und die Realschule mit einer Schätzfrage vertreten. Hoch hinaus geht es im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Nicolifter und im Klettergarten Kalisho.

Eine Einführung im Tchoukball, eine Rettungs- und Erste-Hilfe-Aktion von DLRG sowie DRK, kneippsche Anwendungen, Einradfahrer vom TuS Halver und eine Führung des Baumvereins über den Naturlehrpfad runden das Programm ab. Schließlich findet der „Parcours du Coeur“ das erste Mal in der Herpine statt.

Bei der Eröffnung sorgen die Herpine-Freunde und Familien Wellnowski im Kiosk, der jetzt unter der Regie der Herpine GmbH betrieben wird, für das leibliche Wohl der Gäste.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare