Heißer Dampf löst in Bethanien Sirenenalarm aus

+
Küchenleiter Reinhard Kanzok zeigt auf den Brandmelder in der Küche, der den heißen Dampf aus einer Geschirrspülmaschine registriert und daher Alarm ausgelöst hatte.

Halver - Die Brandmeldeanlage des Seniorenzentrums Bethanien löste am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr Sirenenalarm aus. Durch diesen wurde der gesamte Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr zur Bachstraße gerufen.

Doch bevor sich der größte Teil der insgesamt 67 Einsatzkräfte auf den Weg zum Seniorenzentrum gemacht hatte, gab Stadtbrandinspektor Stefan Czarkowski Entwarnung. Wie Einrichtungsleiterin Claudia Schumann erklärte, war in der Küche heißer Dampf aus einer Geschirrspülmaschine entwichen – auf den die Brandmeldeanlage mit dem Alarm reagierte. - det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare