ZOB pünktlich zum Schulstart wieder befahrbar

+
Die Mittelstraße ist nun auch für den öffentlichen Nahverkehr wieder komplett freigegeben.

Halver - Die seit Ende Juli laufende Fahrbahnsanierung eines Teilbereichs der Mittelstraße durch die Halveraner Firma Dohrmann ist – wie geplant – zum Sommerferienende abgeschlossen.

Nach den Asphaltierungsarbeiten – mit einer zweilagigen, extra belastbaren Fahrbahnoberfläche – am Montag und Dienstag, wurde die Straße im Stadtkern am Mittwochmorgen wieder für den laufenden Verkehr freigegeben.

Auch der öffentliche Nahverkehr über den zentralen Omnisbusbahnhof (ZOB) findet ab sofort wieder in gewohnter Manier statt. Im Zuge der Baumaßnahme in der Ferien wurden auch die Straßenentwässerungs-Kanäle an der Mittelstraße erneuert.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare