Weihnachtsmarkt mit buntem Programm

+
Am Samstag und Sonntag ab 14 Uhr können sich die Marktbesucher mit „Christkind“ Vivien Hartauer (hier mit Heimatverein-Geschäftsführer Reinhard Neuhaus) fotografieren lassen. Das dafür eingenommene Geld will der Heimatverein für die Sanierung des Aussichtsturms nutzen. ▪

HALVER ▪ Noch wenige Tage, dann liegt in der Stadt wieder weihnachtlicher Duft in der Luft, sind festliche Klänge zu hören. Am Freitag, 30. November, öffnet der Weihnachtsmarkt zum 26. Mal seine Pforten und lädt zum Schlendern und Stöbern ein.

Bürgermeister Dr. Bernd Eicker und Wilhelm Helbert, Vorsitzender des Heimatvereins Halver, geben um 17 Uhr den Startschuss. Für die musikalische Begleitung sorgen dabei der Schulchor der Realschule und der Gospelchor „The Albert Singers“.

Das Weihnachtsmarkt-Programm 2012

Freitag, 30. November

17 Uhr Eröffnung

Samstag, 1. Dezember

13 Uhr Beginn

14 Uhr Weihnachtsmarktsuchspiel für Kinder (Start am AA-Holzhaus)

14.30 Uhr Auftritt Schulchor Lindenhofschule

16 Uhr Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilen Geschenke, danach Konzert mit dem Posaunenchor Oberbrügge

18 Uhr Auftritt Vanessa Dewald

Sonntag, 2. Dezember

 13 Uhr Beginn

14 Uhr Ziehung der Gewinner des Weihnachtsmarktsuchspiels

14.30 Uhr Auftritt Schulchor Lindenhofschule

15 Uhr „Flohkiste“ zeigt Weihnachts-Wichtel-Tanz

16 Uhr Peter-Weisheit-Band

18.45 Uhr Ziehung Gewinner des Weihnachtsmarkträtsels, Ziehung Tombolapreise des Fördervereins Seniorenheime

Über das Wochenende verteilt stimmen Vanessa Dewald, der Posaunenchor Oberbrügge und der Schulchor der Lindenhofschule feierliche Lieder an. Am Sonntag will die Peter-Weisheit-Band von 16 bis 17.30 Uhr für swingige Weihnachtsstimmung sorgen.

Erstmals können sich die Marktbesucher in diesem Jahr für 1 Euro mit dem Nikolaus oder dem Christkind fotografieren lassen. Das Geld kommt komplett der Sanierung des Aussichtsturms zugute.

Auch in diesem Jahr darf natürlich das Weihnachtsrätsel des Allgemeinen Anzeigers und des Heimatvereins nicht fehlen, das am Freitag im AA erscheint. Zu gewinnen gibt es Halveraner Geschenkgutscheine. Für den Ersten im Wert von 150 Euro. Die originalen Coupons können bis Sonntag, 18 Uhr, in die Lostrommel am Stand des AA eingeworfen werden. Die Gewinner werden gegen 18.45 Uhr auf der Weihnachtsmarkt-Bühne ermittelt. ▪ Jana Peuckert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare