1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Auto kracht in Kleinwagen: Hoher Sachschaden bei Unfall

Erstellt:

Von: Simon Stock

Kommentare

Unfall in Halver
Bei einem Auffahrunfall in Halver entstand am Montagabend hoher Sachschaden. © Markus Klümper

Bei einem Auffahrunfall in Halver entstand am Montagabend hoher Sachschaden. Ein Fahrer aus Lüdenscheid reagierte zu spät auf das bremsende Auto vor ihm.

Halver - Bei einem Auffahrunfall auf der Frankfurter Straße in Halver ist am Montagabend hoher Sachschaden entstanden. Der Rettungsdienst hat die Unfallbeteiligten vorsorglich untersucht, ins Krankenhaus musste jedoch niemand von ihnen.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 18 Uhr auf der Frankfurter Straße, in Höhe der Einmündung der L892. Ein mit zwei Frauen besetzter VW Polo war in Richtung Kierspe unterwegs, als die 21 Jahre alte Fahrerin bremsen musste.

Unfall in Halver: Hoher Sachschaden

Zwischen einer Baustelle und einem Linksabbieger war die Fahrbahn zu eng. Der nachfolgende Autofahrer aus Lüdenscheid bemerkte die Bremsung zu spät und prallte dem Kleinwagen ins Heck.

Ergebnis: Sowohl für den Ford Ecosport es Unfallverursachers als auch den Polo mussten Abschleppwagen ausrücken. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 20.000 Euro. Auf den fließenden Verkehr hatte die Unfallstelle nur wenig Einfluss, diese konnte vorsichtig umfahren werden.

Ein einsam abgestellter BMW hat im MK Ersatzteil-Diebe angelockt.

Auch interessant

Kommentare