Bescherung im Tierheim am Langenscheid

Die Katzen, ob jung oder alt, freuen sich am Sonntag auf viele Besucher in der Tierauffangstation. - Archiv-Foto: Ruthmann

Halver - Es soll eine gemütliche Runde werden, zu welcher der Tierschutzverein (TSV) Halver-Schalksmühle alle Freunde und Tierliebhaber für den kommenden Sonntag, 14. Dezember, in die Auffangstation am Langenscheid einlädt.

Die Besucher der Einrichtung können Waffeln, Kaffee, selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und frische Apfelkrapfen genießen. Außerdem gibt es einen kleinen Weihnachtsbasar, auf dem sich die Tierfreunde umsehen können. Zudem informieren die heimischen Tierschützer natürlich über Geschenkgutscheine, die sie für eine Tierpatenschaft anbieten. Ebenso gibt es Gutscheine zum Verschenken, durch welche die Kosten einer Kastration für freilebende Katzen beglichen werden.

Und da Weihnachten vor der Tür steht, dürfen die Gäste der Tier-Bescherung natürlich Geschenke mitbringen: Futter für Hunde und Katzen sowie Möhren, Äpfel, Fenchel und Heu. Selbstverständlich können die Besucher der Tierauffangstation auch die zahlreichen Katzen und anderen Tiere, die dort derzeit untergebracht sind, kennenlernen. - det

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare