Langenscheid wird Baustelle

+
Die vorbereitenden Arbeiten am Langenscheid haben begonnen.

Halver - Der eigentliche Baustart erfolgt im März. Doch bereits am Donnerstag begannen vorbereitende Arbeiten für die Grundsanierung am Langenscheid, die sich bis in den Herbst hinein erstrecken wird.

Bäume und Hecken, die dem Ausbau im Wege stehen, wurden mittels Motorsäge und schwerem Forstgerät abgeräumt.

Bei der einzigen Baumaßnahme in diesem Jahr in Halver, die nach dem Kommunalabgabengesetz mit den Anwohnern abgerechnet wird, erfolgt eine deutliche Verbreiterung auch der Gehwege auf künftig zwei Meter auf dem Straßenabschnitt zwischen der Von-Vincke-Straße bis zur Einmündung Oststraße auf 650 Metern.

Ausführende Firma ist die Bauunternehmung Gebrüder Schmidt, die Bauaufsicht liegt bei der Ingenieurgesellschaft Patzke, Büro für Bauwesen mit Sitz in Soest.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare