Handwerkerfrühschoppen: Maibaum, Bierkrüge und Musik

+

Halver - Zu ihrem traditionellen Handwerkerfrühschoppen lädt die Handwerkergemeinschaft für den 1. Mai zum Alten Markt ein. Bereits zum 16. Mal wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten.

Für die musikalische Untermalung sorgt zum zweiten Mal das Duo Hensen & Blanke. Mit eigenen Liedern und Coversongs bekannter Künstler wie Elton John, The Monkees oder Simon & Garfunkel kamen die Bremer Musiker schon 2015 beim Publikum gut an. „Musik zum Zuhören“ nennt es Organisator Jürgen Rust.

Erstmals Wein- und Sektstand

Auch 2016 wird es ein großes Angebot an Speisen und Getränken geben. Erstmals bauen die Handwerker außerdem einen Wein- und Sektstand auf. Für die jüngeren Besucher steht wieder ein Kinderkarussell bereit, außerdem ist ein „Hau den Lukas“ geplant.

Wie in jedem Jahr, können Interessierte auch diesmal wieder den traditionellen Bierkrug erstehen. Die Sammlerkrüge tragen jedes Jahr das Wappen eines anderen Berufsstandes, diesmal ist es das des Pflasterers.

Erlös für soziale Zwecke

Der neue Maibaum ist bereits lackiert, die Organisatoren hoffen jetzt auf gutes Wetter und viele Besucher, denn der Erlös wird wie in jedem Jahr gespendet. Rund 11.500 Euro ließ die Handwerkergemeinschaft in den vergangenen Jahren sozialen Zwecken zukommen, so etwa den Förderkreisen der Grundschulen, dem CVJM oder dem Jugendzentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare