Clown "Larry" im Familienzentrum St. Nikolaus

+

Halver - Zum zehnten Mal machte am Dienstag Frank Jeschke, alias Clown Oh Larry, Station im Katholischen Familienzentrum St. Nikolaus. Traditionell in der Zeit vor Karneval lädt der Förderverein die Kindergartenkinder und ihre Eltern zu einem bunten Nachmittag in der Turnhalle ein.

„Die Kinder sollen Spaß und Freude haben und sich auf Karneval einstimmen“, sagt Petra Dörenbach, Leiterin des Familienzentrums. Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat ihr gezeigt, dass „die Kinder sich riesig auf den Auftritt des Clowns freuen“. Die Einnahmen aus der Veranstaltung und dem Elterncafé kommen dem Kindergarten zu Gute, erklärt Anja Schäfer vom Förderverein. Mit Ballon-Tieren, Riesen-Seifenblasen und Musik sorgte der Clown für strahlende Kinderaugen und lachende Gesichter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare