Halloween-Feiern mit großem Grusel-Faktor

Die Lüdenscheider Band „Part Two“ ist morgen Abend wieder zu Gast im „Litfass“ und wird für die Live-Musik bei der gruseligen Halloween-Party sorgen.

HALVER ▪ Auch in Deutschland findet das Halloween-Fest immer mehr Anhänger. Was in den USA Millionen von Kindern und Jugendlichen auf die Straße lockt, wird auch hier immer stärker vermarktet. Wer Spaß am gruseligen Ambiente hat, kommt am heutigen Sonntag sowie am Dienstag auch in Halver auf seine Kosten. Ein Überblick:

▪ Eine Halloween-Party an ungewöhnlichem Ort bietet die Stadt Halver heute erstmals an: Zwischen 14.30 und 18.15 Uhr sind alle Kinder ab sechs Jahre, die schwimmen können (Seepferdchen), in die Schwimmhalle an der Humboldtstraße eingeladen. Sie dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, bei dem das Spielen und Toben im Mittelpunkt stehen soll. „Aber auch für das leibliche Wohl der kleinen Gespenster wird gesorgt“, verspricht Elke Niggeloh von der Stadt. Sie weist jedoch darauf hin, dass in der Schwimmhalle nur Badekleidung getragen werden darf – also keine Kostüme. Karten für die Party kosten 5 Euro und können heute noch von 11 bis 13 Uhr in der Schwimmhalle erworben werden.

▪ Alle Erwachsenen dürften dann am Abend auf ihre Kosten kommen: Auch in diesem Jahr lädt Reiner Gretsch zur Halloween-Party ins „Litfass“ ein. Zum mittlerweile vierten Mal in Folge wird dabei die Lüdenscheider Band „Part two“ auf der Bühne stehen und für die Live-Musik zum Gruselfaktor sorgen. Dabei dürfen sich die Besucher auf bekannte Klassiker der Band, aber auch auf eine Reihe neuer Songs freuen, verspricht die Gruppe um Susanne Redding. Das Repertoire von „Part Two“ reicht dabei von aktuellen Charthits über Rockhymnen aus den 80ern bis hin zu Dance-Klassikern aus den 70er Jahren. Wer mitfeiern möchte, sollte um 19.30 Uhr im „Litfass“ sein.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 6 Euro im Vorverkauf im „Litfass“ unter Telefon 0 23 53 / 59 68 oder für 8 Euro an der Abendkasse.

▪ Wer Spaß daran hat, sich schon vor dem Beginn der Karnevalszeit zu verkleiden, hat dafür am kommenden Dienstag, 2. November, Gelegenheit. Dann laden die Teams der Jugendzentren in Halver und Oberbrügge zu einer gemeinsamen Halloween-Party für Kinder ein. Diese findet im Rahmen des Kinderprogramms von 15 bis 17 Uhr in der Einrichtung an der Jugendheimstraße statt. Verkleidungen sind dabei ausdrücklich erwünscht, schließlich soll das beste Kostüm am Ende prämiert werden. Darüber hinaus dürfen sich die Kinder auf einen schaurig-schönen Nachmittag mit Spielen, Tänzen und einem Gruselbüfett freuen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, jedoch wird um einen Beitrag für das Büfett gebeten, beispielsweise in Form von Knabbereien, kleinen Würstchen oder Käsespießen. ▪ kes

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare