Herpine hofft auf Regen

+

Halver - Noch gut drei Wochen Zeit sind es bis zum 7. Mai, dem Saisonauftakt im Waldfreibad Herpine. Von 10 bis 17 Uhr sind die Besucher willkommen bei freiem Eintritt und einem Riesenprogramm.

„Ein bisschen Regen könnten wir gebrauchen“, sagt Schwimmmeister Rainer Hutt allerdings. Der Grund: Der Hälverbach, der Halvers Waldschwimmbad mit Wasser versorgt, plätschert am Einlauf aufgrund der langen Trockenheit eher spärlich, erklärt Hutt den für einen Schwimmmeister eher ungewöhnlichen Wunsch.

Denn für den Eröffnungssonntag hoffen natürlich alle Beteiligten auf Sonne und milde Temperaturen wie im letzten Jahr – und auf eine ähnliche Saison. Denn 2016 war geprägt von einem Besucherrekord mit 43 445 Badegästen im Hälvertal, nicht zuletzt durch die Verlängerung bis in den September, indem allein noch einmal 9200 Herpine-Fans zum Schwimmen und zum Sonnetanken kamen.

Das Programm am Sonntag

Für den Auftakt am 7. Mai ist geplant:  Hüpfburg, Schnuppertauchen, Tischtennis- und ein Volleyballturnier, Klettern im Klettergarten, Kalisho, Wasserspritzen mit der Jugendfeuerwehr und dem THW, Spiele mit den Pfadfindern und dem CVJM, die Herpine von oben im Steiger, E-Bikes testen, Kajak fahren, Wasserlaufrolle, Kinderschminken.

Um 10 Uhr eröffnet Dieter Peukert vom Freundeskreis Herpine die Veranstaltung, es folgt das Fanfarencorps der Landsknechte Halver und ein Grußwort von Bürgermeister Michael Brosch. Nach Vorführungen des THW und der Jugendfeuerwehr folgt ein Auftritt von „Drums alive“ zum Mitmachen und Ausprobieren. Vertreten im Programm ist weiter der Judo-Club, der Chor der Lindenhofschule und Lina, die Schlangenfrau. Um frische Waffeln kümmert sich der Freundeskreis, von 10 bis 17 Uhr wird das gesamte Kioskangebot bereitgehalten.

Freier Eintritt, freie Fahrt

Nicht nur der Eintritt, sondern auch die Anfahrt ist am Sonntag kostenfrei. Der Bürgerbus pendelt von 9.30 bis 17.30 Uhr jede halbe Stunde von der Mühlenstraße über Berliner Platz, ZOB/Sparkasse, Rathaus und Mittelstraße zum Schwimmbad und zurück. Am Eröffnungstag besteht zudem Gelegenheit, Saisonkarten zum vergünstigten Tarif zu erwerben, was dem Waldfreibad eine gewisse finanzielle Planungssicherheit bringt. Die Normaltarife im Internet unter

www.herpine.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare