Gottesdienste an Weihnachten in Halver und Oberbrügge

Die Evangelische Kirche in Oberbrügge.

HAlver/Oberbrügge - Die Übersicht der Gottesdienste in Halver und Oberbrügge an Heiligabend sowie am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag für 2016 gibt es hier.

Heiligabend 

- 15 Uhr: Katholische Kirchengemeinde Christus König, Kinderkrippenfeier

- 15 Uhr: Nicolai-Kirche, Einlass (Platzbeschränkung);

- 15.30 Uhr Familiengottesdienst mit Anspiel der Katechumenen, Gemeindepädagoge Drescher;

- 16 Uhr: FeG Bever, Christvesper mit Chor, Pfarrer Pogorzelski

- 16 Uhr: Evangelische Kirchengemeinde Oberbrügge, Familiengottesdienst zum Heiligabend, Pastor Wienand;

- 18 Uhr Christvesper, Pastor Kenkel; 23 Uhr Christmesse, Pastor Schreiber.

- 16 Uhr: Freie evangelische Gemeinde Halver, Heiligabend-Gottesdienst

- 16 Uhr: Mennoniten-Brüdergemeinde Halver, Gottesdienst zu Heilig Abend

- 17.30 Uhr: Nicolai-Kirche, Christvesper mit Projektchor, Pfarrer Pogorzelski

- 18 Uhr: Katholische Kirchengemeinde Christus König, Christmette

- 23 Uhr: Nicolai-Kirche, Gottesdienst zur Christnacht mit kleinem Konzert des evangelischen Flötenkreises

Erster Weihnachtstag

- 9.30 Uhr: Katholische Kirchengemeinde Christus König, Heilige Messe mit Streichorchester;

- 11 Uhr Heilige Messe

- 9.30 Uhr: Mennoniten-Brüdergemeinde Halver, Weihnachtsgottesdienst.

- 10 Uhr: Nicolai-Kirche, Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls, Pfarrer Dickel

- 10 Uhr: Evangelische Kirchengemeinde Oberbrügge, Gottesdienst zum 1. Weihnachtstag, Pastor Wienand

- 10 Uhr: FeG Bever, Weihnachtsgottesdienst

- 10 Uhr: Neuapostolische Kirche, Weihnachtsgottesdienst

Zweiter Weihnachtstag

- 9.30 Uhr: Katholische Kirchengemeinde Christus König, Heilige Messe.

- 10 Uhr: Evangelische Kirchengemeinde Oberbrügge, Gottesdienst zum 2. Weihnachtstag, Pastor Dickel.

- 9.30 Uhr: Mennoniten-Brüdergemeinde Halver, 2. Weihnachtsgottesdienst

- 10 Uhr: Nicolai-Kirche, Gottesdienst, Pfarrer Kenkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare