Gemeindefest mit „Part Two“

Die Gruppe „Part Two“ aus Lüdenscheid spielt am Samstagabend des Gemeindefestes von Christus König.

HALVER -  Jahrelang war es als „Pfarrfest“ eine Institution – wenn dieser Name aufgrund der Neuordnung in der Katholischen Kirche nicht mehr genutzt werden kann, so soll das Gemeindefest doch in dessen Tradition stehen.

Und so lädt die Gemeinde für Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, ab 15 beziehungsweise 12.30 Uhr wieder zum bunten Treiben im Schatten der Kirche an der Hermann-Köhler-Straße ein. Dass sowohl kleinen als auch großen Besuchern erneut eine Menge geboten werden soll, versteht sich von selbst. Dazu kündigen die Veranstalter außerdem ein Konzert an, das am Samstagabend besondere musikalische Akzente setzen soll. Ab 19 Uhr wird die Gruppe „Part Two“ aus Lüdenscheid auftreten und Cover-Hits aus den vergangenen 30 Jahren „hart am Original“ bieten.

Wie berichtet, hoffen die Organisatoren zur Vorbereitung des Festes noch auf zahlreiche Helfer. So soll am Dienstag, 10. September, um 17 Uhr mit dem Aufbau der Stände begonnen werden. Für die Kuchentheke, die an beiden Tagen aufgebaut werden soll, hoffen die Veranstalter außerdem auf Kuchenspenden, damit ein reichhaltiges Angebot geboten werden kann.

Der Festgottesdienst im Rahmen des Festes beginnt am Sonntag um 11 Uhr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare