Neue Kooperation in Halver

Neuer Tag für Kinder an der Heesfelder Mühle

+
Die Heesfelder Mühle in Halver.

Halver - Ein freies Spielen, Toben und einfach Kind sein – das ist das Ziel einer neuen Veranstaltung an der Heesfelder Mühle.

Pleydey (freies Sein und spielen für Kinder) veranstaltet in Kooperation mit der Heesfelder Mühle und dem Projekt Naturerlebnis Oben an der Volme sowie der Lebensschule Sauerland diese Aktionstage in Halver. 

„Wir wünschen uns das Beste für unsere Kinder und Enkelkinder. Wir geben alles, um ihnen eine glückliche Kindheit zu bieten – in der Hoffnung, dass sie zu zufriedenen Erwachsenen heranreifen. Doch was ist der Schlüssel für ein erfülltes, glückliches Leben? Ist es unsere Frühförderung? Ist es Wissensanhäufung rund um die Uhr? Vielleicht einfach Abhärtung? Ist es der frühzeitige Schubs in die Selbstständigkeit? Oder gar die Kontrolle über jeden Schritt? Wir sagen nein“, heißt es in der Ankündigung.

Wöchentliches Angebot

Aus diesem Grund gibt es ab dem 4. September immer wöchentlich Spieltag an der Heesfelder Mühle. Von 16.30 bis 18.30 Uhr sind alle Kinder, Eltern und Großeltern dazu eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei für jeden, der dabei sein möchte. 

Die Kinder werden betreut und die Eltern und Großeltern dürfen mit dabei sein. Jeder sollte etwas zu essen oder trinken für alle beitragen oder eine Spende geben, heißt es weiter. Das Event findet bei jedem Wetter statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare