Staub löst Alarm aus

+
Die Männer des Löschzugs Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr mussten nicht eingreifen. Die Brandmeldeanlage war offensichtlich durch Staubentwicklung ausgelöst worden.

Halver - Ein Brandmelder in einer Zwischendecke des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs löste am Donnerstag um 14.38 Uhr Alarm aus und rief den Löschzug Stadtmitte auf den Plan.

Als die Feuerwehrmänner im Schulgebäude waren und den Brandmelder untersuchten, löste die Anlage erneut Alarm aus. Schnell war klar, dass die Ursache dafür die Staubenwicklung beim Sandstrahlen - am Gebäude werden bekanntlich im Außenbereich Bauarbeiten durchgeführt - war. Denn Feuer oder Rauchentwicklung konnte im Berufskolleg in Ostendorf nicht entdeckt werden - die Wehr musste nicht eingreifen. - det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare