Ferienspaß im Jugendzentrum fällt aus

Der Ferienspaß im Jugendzentrum muss ausfallen. - Archivfoto: Domke

Halver - Der Ferienspaß im Jugendzentrum muss ausfallen. Das teilte am Mittwoch Mitarbeiterin Marina Knauf mit. „Es tut uns total leid“, sagte sie. Jedoch habe die plötzliche Erkrankung ihrer Kollegen keine andere Möglichkeit zugelassen.

„Wir haben alles geprüft und verschiedene Optionen durchgespielt, allerdings ist so kurzfristig nichts davon zu realisieren“, erklärte Knauf den Entschluss, den Ferienspaß abzusagen.

Am kommenden Montag sollte der Ferienspaß mit 46 Kindern starten. Eltern können bereits gezahlte 35 Euro in der kommenden Woche am Mittwoch oder Donnerstag in der Zeit von 14 bis 19 Uhr abholen.

Kinder ab 12 Jahren können während der Ferien aber weiterhin den Offenen Treff im Jugendzentrum besuchen. Der findet montags bis donnerstags von 14 bis 19 Uhr in der Einrichtung statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare