Einbruch in Imbissstand: Würstchen, Getränke und Bonuskarten als Beute

+
Symbolfoto

Halver - Unbekannte Täter gelangten auf bislang unbekannte Art und Weise in den Imbissstand an der Märkischen Straße. Das Diebesgut: Ein Kasten mit 24 Getränkeflaschen à 0,33 Liter sowie ein Päckchen Krakauer Würstchen. Und außerdem: ein paar leere Bonuskarten plus den dazugehörigen Stempel.

Der Einbruch muss in der Zeit zwischen Samstag, 19. Septemer, 20 Uhr, und Montag, 21. September, 9:30 Uhr, passiert sein. Wie die Täter ins Innere des Imbissstandes gelangten, ist unklar.

Neben Getränken und Würstchen stahlen die Täter auch noch ein paar leere Bonuskarten sowie den dazugehörigen Stempel. Für eine volle Karte gibt es ein Würstchen umsonst.

Die Polizei in Halver ist nun gespannt, ob der oder die Täter auch noch versuchen, die ausgefüllten Bonuskarten gewinnbringend wieder einzusetzen.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Einbruch unter der Telefonnummer 02353 - 91990. - eB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare