Am Donnerstag Infos zur Regionale im Volmetal

HALVER ▪ Die Kommunen Halver, Meinerzhagen, Kierspe und Schalksmühle beteiligen sich bekanntlich unter dem Dach eines abgestimmten Entwicklungs- und Handlungskonzeptes an der Regionale 2013. Unter dem Motto „Oben an der Volme – ein Fluss verbindet“ sollen Ziele, Vorschläge und Programme der vier kommunen zusammengeführt und vernetzt werden.

Bei den schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen haben die Kommunen damit eine gemeinsame Strategie entwickelt, um das obere Volmetal als lebendige und urbane Region zukunftsfähig zu machen. Im Zuge einer Veranstaltung in der Stadthalle Meinerzhagen sollen am Donnerstag, 4. November, ab 18 Uhr der Bevölkerung die bisherigen Ergebnisse vorgestellt und weitere Anregungen in den Prozess aufgenommen werden. Bereits ab 16 Uhr besteht die Möglichkeit, sich in einer Ausstellung über die Leitprojekte zu informieren. Dazu laden die Bürgermeister und das Düsseldorfer Planungsbüro, welches das Projekt betreut, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

Hinweis für Kurzentschlossene Halveraner: Der City-Bus startet um 16.45 Uhr am Rathaus. Interessierte können noch mitfahren.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare