1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Comedy mit fünf Acts: Night Wash kommt nach Halver

Erstellt:

Von: Sarah Reichelt

Kommentare

Night Wash kommt nach Halver.
Night Wash kommt nach Halver. © Robert Skudlarek

Night Wash kommt am Freitag nach Halver. Fünf Künstler stehen dann auf der Bühne und präsentieren verschiedenste Arten des Comedy.

Halver – Fünf Künstler präsentieren am Freitagabend, 18. Februar, ihre Stand-up-Comedy-Programme in der Aula des Anne-Frank-Gymnasiums (AFG). Tickets für den Abend sind noch erhältlich.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um einen verschobenen Termin. Ursprünglich war Night Wash bereits für den 12. Dezember 2020 geplant. Jetzt wird das Ganze nachgeholt – am kommenden Freitag, 18. Februar. Die Tickets von damals behalten ihre Gültigkeit.

Angekündigt wird eine Comedy-Mix-Show. Die Künstler, die an diesem Abend auf der Bühne stehen, sind andere als ursprünglich angekündigt. Auf der Bühne stehen ab 20 Uhr Amjad, Özgür Cebe , Aylin Lefkeli, Serkan Ates-Stein und André Hermann. Amjad führt als Moderator durch den Abend. Er ist der erste palästinensische Comedian. Der Veranstalter verspricht „treffsicheren Humor“ und eine „Bombenstimmung“.

Eine Frau auf der Bühne

Özgur Cebe sucht in seinem Auftritt die Kommunikation. Er ist ausgebildeter Schauspieler. Cebe hat sich inzwischen von der reinen Comedy weg und hin zum kabarettistischen Theater entwickelt und das bekommen die Zuschauer am Freitag zu sehen. Die einzige Frau auf der Bühne am Freitag ist Aylin Lefkeli. Comedy ist ihre große Leidenschaft. Sie stammt aus einer türkischen Familie, die sie auch gerne auf die Schippe nimmt. Sie spricht zum Beispiel über ihre Kindheit, die Zeit an der Waldorfschule, den Familienurlaub in der Türkei oder was sie eben sonst noch so beschäftigt.

Serkan Ates-Stein wird als Comedy-Newcomer bezeichnet. Er nimmt seine Generation ins Visier und beschäftigt sich unter anderem mit den Folgen der Digitalisierung für die Generation Y. André Hermann bildet das Schlusslicht des Comedy-Programms. Er ist Stand-up-Comedian und hat seine Karriere als Poetry-Slammer begonnen.

Alle fünf Künstler stehen am Freitagabend ab 20 Uhr in der AFG-Aula auf der Bühne. Die Show findet unter der 2G-Regel statt. Besucher müssen geimpft oder genesen sein und einen entsprechenden Nachweis am Abend vorzeigen. Außerdem gilt die Maskenpflicht.

Es gibt noch Karten

Tickets für den Abend gibt es im Kö-Shop an der Mittelstraße in Halver und online im Ticketshop über die Homepage der Stadt (www.halver.de). Die Karten kosten im Vorverkauf 22 und ermäßigt 15 Euro. An der Abendkasse werden Resttickets für 25 und ermäßigt 18 Euro verkauft.

Auch interessant

Kommentare