Geburtstags-Wochenende im Freibad Herpine

So wurde vor fast 80 Jahren in der Herpine gebadet. Das Bestehen des Waldfreibads soll am Wochenende gefeiert werden.

HALVER -  Ein 80. Geburtstag ist immer etwas Besonderes. Dass das Bestehen des Waldfreibads Herpine entsprechend gefeiert wird, versteht sich für die Herpine-Freunde von selbst. Daher laden sie für das Wochenende des 17. und 18. August zum großen Fest ein, das diesmal unter besseren Vorzeichen stehen soll im Mai.

Damals musste die Veranstaltung wegen schlechten Wetters kurzfristig abgesagt werden. Doch jetzt gibt es kein Zurück, betont Dieter Peukert vom Freundeskreis Herpine, der als einer der vielen Helfer ein buntes Programm auf die Beine gestellt hat. Los geht’s am Samstag um 14 Uhr. Dann können sich die kleinen Besucher bis 18 Uhr auf einer Hüpfburg vergnügen, außerdem steht Wasserspielzeug zur Verfügung, es gibt Kinderschminken und es können aus Luftballons Figuren gebastelt werden. Schnuppertauchen bietet an diesem Tag die Tauchschule Halver an. Außerdem gibt es ab 14 Uhr Kaffee, Kuchen und Waffeln vom großen Kuchenbuffet. Der Grillstand mit Würstchen und Steaks wird um 15 Uhr in Betrieb genommen, ehe um 18 Uhr ein gemütliches Beisammensein mit Bierwagen, Cocktailbar und Grillstand in der Herpine ansteht – Ende offen.

Der Sonntag, 18. August, steht ab 11 Uhr ganz im Zeichen eines Frühschoppens an Bierwagen und Cocktailbar und natürlich am Grillstand. Zeitgleich beginnt auch an diesem Tag wieder ein Kinderfest, das die gleichen Angebote bereit hält wie am Tag zuvor. Waffeln und Kaffee gibt es erneut ab 14 Uhr. Außerdem hat an beiden Tagen der Herpine-Kiosk geöffnet, der Pizza und Pommes anbietet. Gezahlt wird mit dem Herpine-Taler, der am Eingang erhältlich ist.

Der Eintritt in die Herpine ist am Wochenende frei. Der Bürgerbus-Verein bietet alle 30 Minuten einen Pendelverkehr mit den Stationen ZOB Sparkasse-Rathaus Mittelstraße-Karlshöhe-Herpine an.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare