Brandmelde-Anlage verursacht Fehlalarm

- Foto: Ruthmann

Halver -  Gegen 11.20 Uhr hatte am Freitag die Brandmelde-Anlage im Haus für betreutes Wohnen der Wohnungsgesellschaft Halver-Schalksmühle an der Mittelstraße Alarm ausgelöst.

Innerhalb weniger Minuten waren auch die Männer des Löschzugs Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen – darunter natürlich auch die Hubrettungsbühne – vor Ort. Schnell war aber klar, dass die „Blauröcke“ nicht einzugreifen brauchten. Die Brandmelde-Anlage hatte offensichtlich einen Fehlalarm verursacht, der Grund dafür konnte nicht ermittelt werden. Auch gab es glücklicherweise in dem großen Gebäude keine Rauchentwicklung oder ein Feuer. -  det

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare