Sparkasse wieder im Regelbetrieb

+
Sparkassen-Chef Martin Kroner beim Probelauf. Der Umbau im Selbstbedienungsbereich ist abgeschlossen. Ab Montag ist der Haupteingang wieder geöffnet.

Halver - „Wir sind froh, dass alles so gut und im geplanten Zeitrahmen geklappt hat.“ Sogar etwas früher als geplant ging schon am Freitag der Automatenbereich der Sparkasse Halver wieder in Betrieb.

Ab Samstag ist die Geschäftsstelle auch wieder über den Haupteingang am Sparkassenvorplatz erreichbar. Etwa einen Monat mussten Martin Kroner, Leiter der Geschäftsstelle, und sein Team mit der Baustelle im laufenden Betrieb leben. 

Die Sparkassen-Kunden hätten den Umbau mit Verständnis begleitet, sagt Martin Kroner im Nachhinein über das Projekt, mit dem die Geschäftsstelle auf den aktuellen Stand der Technik gebracht worden ist. Auch Sicherheitsüberlegungen hatten bei der Maßnahme eine Rolle gespielt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare