Bald wird es auf dem Kreisel rot-weiß

Der Kreisverkehr an der Von-Vincke-Straße erstrahlt derzeit in sommerlicher Blütenpracht. Für Mitte Juli erwartet Bau-Fachbereichsleiter Franz-Helmut Engel die Schieferplatte für den Richtertisch. -  Foto: Hoppe

Halver - Sommerlich bunt präsentiert sich derzeit der Kreisverkehr an der Von-Vincke-Straße. Die Mitarbeiter des Bauhofes kümmern sich um die Gestaltung und haben sich, passend zur Jahreszeit, für eine Mischung aus Sommerblumen entschieden. Das kommt, nicht nur bei den Bürgern, gut an.

Von Friederike Domke

Auch Bau-Fachbereichsleiter Franz-Helmut Engel lobte die Arbeit des Bauhof-Teams und kündigte auf Anfrage des AA zudem an, dass die Fertigstellung der Kalotte Mitte Juli erfolgen soll. Wie mehrfach berichtet, soll auf dem Kreisverkehr das Stadtwappen der Stadt Halver, also die bereits stehende Linde und ein Richtertisch, nachgebildet werden. Rot-weiße Pflanzen bilden zudem das Schachbrettmuster des Wappens. Für diese Gestaltung hatten sich die Bürger im Rahmen eines Wettbewerbs im März 2012 ausgesprochen. „Der Sandstein für den Richtertisch ist in der Anlieferung“, so Engel. „Wir erwarten ihn Mitte Juli.“ Mit der Errichtung des Tisches sollen dann anhand von Holzschablonen die Pflanzen in Form eines Schachbretts gepflanzt werden.

Solange wie die Sommerblumen aber in voller Blüte stehen, wolle man sie nicht gegen rot-weiße Blumen ersetzen. Das habe Zeit, bis eine neue Bepflanzung ohnehin vonnöten sei. Für den Herbst kann sich Engel im Zeichen des Schachbrettmusters eine Gestaltung mit roter und weißer Erika vorstellen, ähnlich wie im vergangenen Jahr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare