Bänke zugewuchert und verrostet

- Foto: Finger

Halver -  In der Ratssitzung am Montagabend gab es Kritik für den Zustand der Bänke am Berliner Platz.

„Die Bänke am Berliner Platz sind verrostet und in einem schlechten Zustand“, kritisierte Hugo Kerspe (CDU) am Montag in der Ratssitzung. Zudem wachse dort Unkraut, die Hecke rage mittlerweile auf die Bänke und machten sie unbenutzbar.

Das Moos, das auf den Pflastersteinen wachse, sei zudem glatt und stelle eine Gefahr gerade für ältere Leute dar. Daher bat Kerspe die Verwaltung, sich des Problems anzunehmen. Ein Blick auf die Bänke zeigt, dass dort dringender Handlungsbedarf besteht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare