1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

B54 nach Unfall im MK gesperrt - eine Person verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Hesse

Kommentare

B54 nach Unfall kurzzeitig gesperrt.
B54 nach Unfall kurzzeitig gesperrt. © Carsten Rehder/dpa

Bei einem Unfall auf der B54 im MK wurde eine Person leicht verletzt.

Oberbrügge – Zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Bundesstraße 54 in Oberbrügge etwa in Höhe des Kia-Autohauses Noelle kam es am Dienstag ab etwa 13 Uhr nach einem Alleinunfall.

In Fahrtrichtung Kierspe hatte eine 29 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Halver die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Kontrolle verloren

Das Fahrzeug streifte zwei Bäume und kam zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, musste aber ins Klinikum nach Lüdenscheid transportiert werden. Für Bergungsarbeiten blieb die Volmestraße bis 14.20 Uhr gesperrt. Die Unfallursache ist unbekannt. 

Auch interessant

Kommentare