Vorschläge für den „Sportbären“

+

Halver - Besondere Verdienste um das Halveraner Sportleben – die werden im Februar erneut mit dem „Halveraner Sportbären“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Sportabzeichenverleihung wird der Stadtsportverband (SSV) Halver dann wieder im Saal des Kulturbahnhofs besondere Leistungen im Sport ehren.

„Diese Leistungen können den sportlichen, menschlichen oder auch den ehrenamtlichen Bereich betreffen. Gibt es beispielsweise Übungsleiter, Betreuer oder Helfer im Verein, die sich in besonderer Weise um den Sport verdient gemacht haben? Oder macht sich ein Verein vielleicht besonders stark für die Arbeit im Jugend- und/oder Behindertensport?“, so heißt es von Seiten des Stadtsportverbandes.

Vorgeschlagen werden können darüber hinaus auch Sportler sowie Mannschaften, die besondere sportliche Leistungen erbracht haben oder sich ganz besonders für die Fairness im Sport eingesetzt haben. Vorschläge für die Auszeichnung mit dem „Sportbären“ nimmt der Stadtsportverband noch bis zum 31. Januar 2016 entgegen. Eine Jury wird dann anschließend aus den eingereichten Vorschlägen auswählen, welche Personen oder Mannschaften geehrt werden.

Für Vorschläge können sich die Halveraner an die Breitensportbeauftragte Claudia Wrede wenden. Die Rufnummer lautet: 0 23 53 / 66 30 17.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare