Dritte Börse für Ausbildungsplätze

Die dritte Auflage der Ausbildungsplatzbörse findet am 13. Juni in Schalksmühle statt. - Archiv

HALVER - Bewerbungstrainings, Foto-Aktion für Bewerbungsfotos und „Speed Dating“ (Vorstellungsgespräche im Zehn-Minuten-Takt) sind drei wesentliche Punkte, welche auf der nächsten und damit dritten Ausbildungsplatzbörse geboten werden und die Attraktivität der Veranstaltung am Nachmittag steigern soll. Sie wird natürlich wieder als Vorbereitung auf das Berufsleben für Schüler aus Halver und aus Schalksmühle durchgeführt.

Die Ausbildungsplatzbörse findet am Donnerstag, 13. Juni, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in der Turnhalle des Schulzentrums Löh in Schalksmühle statt. Dort können sich dann alle Firmen, die Praktikanten oder Auszubildende suchen, präsentieren – und dies kostenlos, was auch für den Eintrag in der Broschüre gilt, die hergestellt werden soll.

Rückmeldungen für die Veranstaltung der Stadt Halver, der Gemeinde Schalksmühle und der Marketingvereine der Kommunen sollten bis zum 15. März bei Maren Monsonis, Telefon 0 23 55/8 42 36, E-Mail m.monsonis@schalksmuehle.de, Anja Wolf, Telefon 0 23 55/8 42 10, E-Mail a.wolf@schalksmuehle.de, oder Reinhard Neuhaus, Telefon 0 23 53 /7 31 40, E-Mail r.neuhaus@halver.de erfolgen. - det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare