Atelierschüler fertigen besonderes Weihnachtsgeschenk an

+
Atelierschüler der Grundschule „Auf dem Dorfe“ und der Lindenhofschule haben kunstvolle Kerzenständer als Weihnachtsgeschenk hergestellt – und jedes Exemplar ist ein Unikat.

Halver - Sie haben gezeichnet, gesägt, gemalt, gebastelt und gehämmert, um ein besonderes und durchaus anspruchsvolles Weihnachtsgeschenk herzustellen. An Heiligabend haben es die 15 Atelierschüler von Petra Pfaff ihren Eltern oder Großeltern überreicht.

Von Det Ruthmann

Die Künstlerin hatte den Grundschülern kurz nach den Herbstferien ein Bild von einem Kerzenständer gezeigt. Davon waren die Kinder, die das Atelier in der Grundschule „Auf dem Dorfe“ freiwillig jeden Mittwoch besuchen, um sich künstlerisch zu betätigen, direkt angetan.

Aber solch einen Kerzenständer einfach nachzubauen, zu kopieren, war den jungen Künstlern zu einfach. Es sollten schon eigene Kreationen sein. So wurde also erst einmal eine Zeichnung angefertigt, die als Grundlage für das Aussägen aus Holz diente – bei dem Petra Pfaff natürlich fleißig mithalf.

Anschließend ging es daran, Kanten und raue Stellen abzuschleifen. Wie kreativ die Kinder dann zu Werke gingen, zeigte sich beim Bemalen der Kerzenständer: Beide Seiten erhielten ein unterschiedliches Design. Zudem kamen zur Verschönerung Perlen, Schmucksteine und Lackstifte zum Einsatz.

„Dann haben wir gehämmert“, erzählt eine Atelierschülerin voller Stolz. Denn die Kerzenteller mussten auf dem Ständer angebracht werden. Schließlich hatten die Kinder entweder ihr Taschengeld zu opfern oder zu Hause irgendwie Geld aufzutreiben, um davon Kerzen kaufen zu können. Und den Eltern oder auch Großeltern durften die Schüler ja nichts sagen, denn es sollte doch ein Weihnachtsgeschenk sein.

Aus diesem Grund mussten die Kinder auch den Allgemeinen Anzeiger „abfangen“ und mindestens die Seite mit diesem Bericht herausnehmen, um sie erst einmal zu verstecken. Sonst hätte der oder die Beschenkte es ja vor der Bescherung erfahren. Im Übrigen handelt es sich nicht um Kerzenständer, die nur in der Advents- oder Weihnachtszeit verwendet werden können. Vielmehr eignen sich die kunstvollen Objekte für den ganzjährigen Gebrauch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare