Asphaltarbeiten auf der Hagedornstraße

+

Halver - Fast täglich ändert sich der Anblick der Großbaustelle von Bahnhofsbereich und Umfeld. Am Donnerstagmorgen passte auch das Wetter für die Asphaltarbeiten an der Hagedornstraße, die mit einer Schwarzdecke versehen wurde.

Mit einer Freigabe der Straße ist allerdings noch bis zum 17. Dezember nicht zu rechnen (der AA berichtete). Eine frühere Öffnung würde den Ablauf der Arbeiten verzögern, so die Einschätzung der Baufachleute. Zunächst müssen die Gewege fertiggestellt werden, damit Fußgänger aus dem Bereich Oesterberg Innenstadt und Frankfurter Straße erreichen können.

Endtermin für die Arbeiten in diesem Jahr ist Donnerstag, 17. Dezember. Für den 18. Dezember seien noch Nacharbeiten vorgesehen wie Reinigung und die Beseitigung von Absperrungen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare