Archiv – Halver

Rund 80 Flüchtlinge aus der Ukraine in Halver: Vernetzung ist nächster Schritt

Rund 80 Flüchtlinge aus der Ukraine in Halver: Vernetzung ist nächster Schritt

Aus den Zahlen sollen Menschen werden und persönliche Kontakte entstehen. Das ist der Plan der Stadt Halver mit den Flüchtlingen aus der Ukraine.
Rund 80 Flüchtlinge aus der Ukraine in Halver: Vernetzung ist nächster Schritt
Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an

Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an

Der Kreiswahlausschuss unter Leitung der Kreiswahlleiterin Barbara Dienstel-Kümper hat in seiner Sitzung am 29. März über die Wahlvorschläge für die Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen entschieden. Im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - …
Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an
Unterricht ohne Maske: Schulleiter im MK sorgen sich 

Unterricht ohne Maske: Schulleiter im MK sorgen sich 

Die Maskenpflicht fällt voraussichtlich am Sonntag, 3. April. In Schulen kehrt dann gefühlte Normalität ein. Aber wie geht man mit der neuen alten Freiheit um? Welche Bedenken bleiben?
Unterricht ohne Maske: Schulleiter im MK sorgen sich 

Angebot für Motorradfahrer: Erster Gottesdienst in der Saison

Seit 19 Jahren kommen Biker aus ganz Westfalen und dem Ruhrgebiet zum Motorrad-Gottesdienst (MoGo) in die Region. War es jahrelang das Haus Nordhelle in Meinerzhagen, ist es seit einigen Jahren das evangelische Gemeindehaus in Halver-Schwenke. In …
Angebot für Motorradfahrer: Erster Gottesdienst in der Saison

Die Wächter des Sommers erzählen aus ihrem Alltag im „tollsten Nebenjob der Welt“

Für jeden Spaß zu haben, aber auch für jede Ernstlage da. Das sind die Rettungsschwimmer der Herpine. Timo Groß und Jona Hagen waren beide in der vergangenen Saison aufmerksam am Beckenrand und fleißig im gesamten Waldfreibad. Uns geben sie einen …
Die Wächter des Sommers erzählen aus ihrem Alltag im „tollsten Nebenjob der Welt“

Corona: Impfzentrum im MK schließt 

Das Impfzentrum des Märkischen Kreises in Halver im Saal des Kulturbahnhofs hat am Mittwoch, 30. März, seine Türen geschlossen.
Corona: Impfzentrum im MK schließt 

Malschule aus dem MK kommt auch nach Halver

Eine Malschule aus dem Märkischen Kreis weitet ihr Angebot aus. In zwei Städten gibt es Kurse für Groß und Klein.
Malschule aus dem MK kommt auch nach Halver

Pater David Ringel verstärkt katholische Gemeinde Christus König

Die Pfarrei Christus König in Halver erhält dringend benötigte Verstärkung. Pater David Ringel wechselt von Bochum ins Sauerland, meldet das Bistum Essen. Hier wird er Pastor der katholischen Pfarrei mit ihren Gemeinden in Halver, Schalksmühle, …
Pater David Ringel verstärkt katholische Gemeinde Christus König

Besondere Plakette für den Turm

Vor wenigen Tagen erreichte die Stadt Halver eine Bronzeplakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit dem Hinweis: „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“.
Besondere Plakette für den Turm

Ausspruch für Fahrradstraße in Halver - mehr Sicherheit

Die geplante Fahrradstraße in Halver wird viele Effekte haben, da ist sich nicht nur der Arbeitskreis sicher, sondern auch der Ausschuss für Planung und Umwelt.
Ausspruch für Fahrradstraße in Halver - mehr Sicherheit

Beratung für Bauherren: Sprechstunde findet wieder statt

Das Bauamt der Stadt Halver bietet wieder eine Beratung an - für Menschen, die gerne in Halver bauen möchten.
Beratung für Bauherren: Sprechstunde findet wieder statt

A45-Sperrung: Offener Austausch über Auswirkungen in Halver

Was macht die Sperrung der Talbrücke Rahmede mit der Stadt Halver? Dieser Frage will der SPD-Ortsverein Halver am Donnerstag, 31. März, in einer offenen Diskussionsveranstaltung nachgehen.
A45-Sperrung: Offener Austausch über Auswirkungen in Halver

Baugenehmigung für neue Kita in Halver ist da 

Wenn die evangelische Kindertagesstätte Pusteblume am Bächterhof im kommenden Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, sind ihre Tage gezählt. Doch dann wächst nur wenige Gehminuten entfernt an der Marktstraße bereits eine neue Pusteblume heran. Größer, …
Baugenehmigung für neue Kita in Halver ist da 

16 Bewerbungen für Bäcker in Oberbrügge - aber kein Happy-End

Es ist eine Geschichte mit Alleinstellungsmerkmal. Oberbrügge akquiriert Personal, damit sich ein Bäcker in dem Ortsteil ansiedelt. Die Geschichte hätte gut ausgehen können, denn ganze 16 Bewerbungen gingen ein. Aber aus dem Bäcker in Oberbrügge …
16 Bewerbungen für Bäcker in Oberbrügge - aber kein Happy-End

Sternbergerland: Weg frei für neue Kita und Wohnraum

Der Weg für die neue Kita im „Sternbergerland“ ist frei. Damit ebenfalls das Vorhaben, dort Wohnungen zu errichten. Der Planungsausschuss fasste des Satzungsbeschluss für das Baugebiet hinterm Autohaus Piepenstock. Bei der Durchsicht aller Dokumente …
Sternbergerland: Weg frei für neue Kita und Wohnraum

Schüler im MK sammeln 37.000 Euro bei Spendenlauf

Schüler im MK laufen für die Menschen aus der Ukraine und sind erfolgreich. Die Spendensumme, die dabei zusammenkommt, ist größer als gedacht.
Schüler im MK sammeln 37.000 Euro bei Spendenlauf

Ende des Schandflecks in Sicht: So schick wird der Bahnweg

Am Bahnweg werden die Häuser aufwendig saniert. Neue Details zeigen, wie. Und klar wird auch, dass preiswertes Wohnen zumindest dort nicht angedacht wird. Aber dafür woanders.
Ende des Schandflecks in Sicht: So schick wird der Bahnweg

Spritpreis mit Wirkung auf den Fahrradhandel

Der Preis für Benzin und Diesel steigt und steigt. Die Zahl der Elektroautos auch. Und auch die der E-Bikes. Was erwartet man in der Fahrradbranche im Zusammenhang mit vermutlich dauerhaft viel höheren Energiepreisen? Florian Hesse sprach mit Björn …
Spritpreis mit Wirkung auf den Fahrradhandel

Mit dem Fahrrad ein Zeichen setzen: Halveraner nimmt an Critical-Mass-Aktion teil

Am Freitag findet ein Fahrrad-Protest in Lüdenscheid statt. Radler wollen damit auf sich aufmerksam machen. Mit dabei ist Martin Donat. Er besitzt kein Auto und sagt: „Ich bin der lebende Beweis“, dass man kein Auto braucht. Für seine Heimat …
Mit dem Fahrrad ein Zeichen setzen: Halveraner nimmt an Critical-Mass-Aktion teil

Sechs Jahre bis zum Windrad in Halver - weitere Standorte im Gespräch

Das Thema Windkraft liegt in Halver nicht brach. Das wurde im Ausschuss für Planung und Umwelt am Mittwoch (23. März) deutlich. Zwei neue mögliche Standorte für Windräder sind im Gespräch.
Sechs Jahre bis zum Windrad in Halver - weitere Standorte im Gespräch

Neue Prognose: Stadt Halver geht von deutlich mehr Flüchtlingen aus

Hohe Kosten
Neue Prognose: Stadt Halver geht von deutlich mehr Flüchtlingen aus

Aus Penny-Markt wird „Steuerparadies“

Was hat die Design-Schmiede Vitra in Weil am Rhein mit dem Halveraner Ortsein- und -ausgang an der B229 zu tun? Und was ein Steuerberatungsbüro mit einem aufgegebenen Lebensmittel-Discounter?
Aus Penny-Markt wird „Steuerparadies“

ZOB in Halver gesperrt: Busse müssen woanders halten

Den ZOB gibt es vorerst nicht mehr. Die Haltestellen in Halver sind gesperrt. Die Busse müssen nun an einem anderen Ort halten.
ZOB in Halver gesperrt: Busse müssen woanders halten

Impfzentrum im MK soll Ende März doch schließen

Der Vertrag zwischen Deutschem Roten Kreuz (DRK) in Halver und dem Märkischen Kreis läuft am 31. März aus. Er gehe davon aus, dass das Impfzentrum Halver im Kulturbahnhof dann den Betrieb einstellen werde, sagt Rotkreuzleiter Werner Neuhoff.
Impfzentrum im MK soll Ende März doch schließen

Kriegs-Leichen: Schüler besuchen kontroverse Ausstellung und reden mit dem Künstler

Es sind hautnahe Einblicke, die Künstler Horst Solf den Schülerinnen und Schülern des Anne-Frank-Gymnasiums gibt. So hautnah, dass vereinzelte das Zelt verlassen. Etwa als es um den Torso geht, der eine hochschwangere Frau darstellt, deren Bauch …
Kriegs-Leichen: Schüler besuchen kontroverse Ausstellung und reden mit dem Künstler

Kunstunterricht mal anders: Schüler besuchen Ausstellungen

„Es ist das Schrecklichste, wozu der Mensch fähig ist.“ Der 80-jährige Künstler erklärt und steht Rede und Antwort zu seiner Ausstellung. Ein Kunstunterricht der anderen Art.
Kunstunterricht mal anders: Schüler besuchen Ausstellungen

Arbeiten an Spielplatz: Gefahr am Klettergerüst zu groß - neuer Fallschutz

Das schöne Wetter ist perfekt für einen Spielplatzbesuch. Doch am Rathauspark ist das große Klettergerüst derzeit abgesperrt, obwohl es noch recht neu ist.
Arbeiten an Spielplatz: Gefahr am Klettergerüst zu groß - neuer Fallschutz

Voller Ideen: Die neue Klimaschutzmanagerin in Halver hat Pläne

Fürs Foto zieht Karla Luchterhand den Blazer aus. Ihr Pulli ist leuchtend gelb, die Treppenstufen blau. Das passt gerade gut, sagt sie mit Blick auf die Geschehnisse in der Ukraine. Die 27-Jährige kümmert sich jetzt um ein weiteres Problem, das …
Voller Ideen: Die neue Klimaschutzmanagerin in Halver hat Pläne

Flüchtlinge in Halver: Neues zur Unterbringung 

An diesem Dienstag, 22. März, treffen sich die Fraktionsspitzen und Verwaltung. Das Ziel: die Abstimmung, wie es weitergehen soll mit der Unterbringung Kriegsvertriebener aus der Ukraine. Politisch beschlossen werden kann dann kurzfristig. Der …
Flüchtlinge in Halver: Neues zur Unterbringung 

Umfrage: Dorf im MK hat lange Wunschliste 

Mitglieder des Aktionsbündnisses Oberbrügge-Ehringhausen kamen in der vergangenen Woche in der Tagespflege am Burgweg zum Vorbereitungstreffen für die Teilnahme am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zusammen. Im Mittelpunkt dabei: Das …
Umfrage: Dorf im MK hat lange Wunschliste 

Wichtige Unterlagen weg: 74-Jähriger im Supermarkt bestohlen

Ein Mann wurde im Lidl in Halver bestohlen. Dabei trug er seine Geldbörse nah am Körper.
Wichtige Unterlagen weg: 74-Jähriger im Supermarkt bestohlen

Pfleger im MK: Ungeimpfte Mitarbeiter müssen um Job bangen

Seit Mittwoch, 16. März, gilt die vom Bund beschlossene einrichtungsbezogene Impfpflicht für Beschäftigte im medizinischen und pflegerischen Bereich.
Pfleger im MK: Ungeimpfte Mitarbeiter müssen um Job bangen

Lindenhofschule: Mit Projektwoche zurück ins bunte Schulleben

Wer glaubt, hier geht es nur um Farben? Nein, in der Lindenhofschule geht es um mehr.
Lindenhofschule: Mit Projektwoche zurück ins bunte Schulleben

Ukraine-Krieg: Auch Moldawien braucht Hilfe - Aufruf in Halver

Das ärmste Land Europas nimmt zurzeit vielleicht die prozentual höchste Zahl von Vertriebenen aus der Ukraine auf. Gerade einmal so groß wie Nordrhein-Westfalen ist die Republik Moldau. Bei rund 2,6 Millionen Einwohnern sind es geschätzt etwa 300 …
Ukraine-Krieg: Auch Moldawien braucht Hilfe - Aufruf in Halver

DLRG: Bessere Zeiten für die Rettungsschwimmer nach zwei Jahren Pause

Corona-Pandemie und die aufwendige Sanierung des Hallenbades haben den Betrieb bei der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) zwei Jahre lang dramatisch eingeschränkt. Jetzt soll es wieder vorwärts gehen.
DLRG: Bessere Zeiten für die Rettungsschwimmer nach zwei Jahren Pause