Archiv – Halver

Digitale Jugendarbeit in Halver: Team plant Aktionen - heute geht‘s los

Digitale Jugendarbeit in Halver: Team plant Aktionen - heute geht‘s los

Jugendarbeit ist in Lockdown-Zeiten nicht so einfach. Deshalb hat sie das Team vom Jugendcafé in Halver Aktionen ausgedacht. Heute geht‘s los.
Digitale Jugendarbeit in Halver: Team plant Aktionen - heute geht‘s los
Maskenlager in Halver gut gefüllt

Maskenlager in Halver gut gefüllt

Halver – Das Tragen medizinischer Masken wird zur Pflicht. So haben es die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundeskanzlerin am Dienstag im Rahmen einer Marathonsitzung beschlossen. Heißt: Auch die Halveraner müssen künftig FFP2- oder OP-Masken …
Maskenlager in Halver gut gefüllt
Verlängerter Lockdown: So reagieren Gastronomen, Geschäftsleute & Co.

Verlängerter Lockdown: So reagieren Gastronomen, Geschäftsleute & Co.

Ein verlängerter Lockdown trifft Handel, Gastronomie und Verwaltungen weiterhin. „Augen zu und durch“, sagt ein Gastronom. Begeisterung lösen die beschlossenen Maßnahmen in Halver und Schalksmühle nicht aus.
Verlängerter Lockdown: So reagieren Gastronomen, Geschäftsleute & Co.

Weihnachtsbäume werden in Halver noch abgeholt

Fast überall wurden die Weihnachtsbäume bereits abgeholt, in Halver steht das noch bevor.
Weihnachtsbäume werden in Halver noch abgeholt

Friseure haben geschlossen - für manche ein Problem?

Es wächst. Über den Ohren, hinter den Ohren und runter in den Nacken. Die Friseure haben geschlossen und die Haare werden nicht geschnitten. Aber wie behelfen sich die Menschen?
Friseure haben geschlossen - für manche ein Problem?

Lockdown bremst Fahrschulen aus - digitale Stunden nicht so einfach möglich

Kein grünes Licht für Fahrschulen in der Corona-Pandemie. Nach der ersten Schließung durften sie wieder öffnen – jetzt mussten sie wieder schließen.
Lockdown bremst Fahrschulen aus - digitale Stunden nicht so einfach möglich

Glasfaserausbau nimmt Fahrt auf: Anschlüsse bis Juni 2023

Der Breitbandausbau im Märkischen Kreis macht deutliche Fortschritte. Auch in Halver wird mit Hochdruck am Internet für die Haushalte gearbeitet.
Glasfaserausbau nimmt Fahrt auf: Anschlüsse bis Juni 2023

Ansturm auf FFP2-Masken?

In Bayern müssen die Menschen im Einzelhandel und Nahverkehr ab Montag eine FFP2-Maske tragen. Ziel sei ein noch höherer Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Gibt es dadurch jetzt einen erneuten Ansturm auf FFP2-Masken auch in …
Ansturm auf FFP2-Masken?

Zwischenbilanz der Schulen: „Wir schaffen das“

Eine Woche Distanzunterricht ist geschafft. Wie hat der erste Aufschlag an den Schulen geklappt? Wir haben dazu mit den Halveraner Schulen gesprochen. Und die Erfahrungen sind sehr unterschiedlich. Und Technik ist nicht das einzige Problem, das die …
Zwischenbilanz der Schulen: „Wir schaffen das“

Premiere für Stadt-Architektin: Rathauspark ist jetzt barrierefrei 

Der Rathauspark hat einen neuen Zugang. Er ist nicht nur barrierefrei, sondern hat noch einen weiteren Hintergedanken.
Premiere für Stadt-Architektin: Rathauspark ist jetzt barrierefrei 

15 Kilometer Freiheit: Ein Wipperfürther berichtet 

Im Nachbarkreis, dem Oberbergischen Kreis, gilt aufgrund einer Inzidenz von mehr als 200 die Bewegungseinschränkung auf 15 Kilometer. Was bedeutet das? Wir haben mit einem Wipperfürther gesprochen, der jeden Tag in den Märkischen Kreis muss.
15 Kilometer Freiheit: Ein Wipperfürther berichtet 

Fotovoltaik-“Park“ an der B229?

Im Bereich des Gewerbegebiets Susannenhöhe zwischen Heesfeld und Oeckinghausen könnte Halvers erste Freiflächenanlage für Fotovoltaik (PV) entstehen. Im Gespräch ist eine Fläche am Südhang zur Bundesstraße 229 in einer Größe von 1,2 Hektar.
Fotovoltaik-“Park“ an der B229?

Whiskey als Beute: Kaufland-Dieb schlägt Detektiv ins Gesicht - unter hinterlässt Fotos von sich

[Update 12.55 Uhr] Nach einem räuberischen Diebstahl bei Kaufland in Halver fahndet die Polizei mit Fotos nach dem Tatverdächtigen - die hat der Verdächtige netterweise selbst am Tator hinterlassen.
Whiskey als Beute: Kaufland-Dieb schlägt Detektiv ins Gesicht - unter hinterlässt Fotos von sich

Verzweifelte Waldbesitzerin: „Wir haben den Wettlauf verloren“

Die Fichten, die dem Borkenkäfer zum Opfer fielen, haben eine Geschichte. Wer hat sie einst gepflanzt und warum? Wir haben hat mit einer Waldbesitzerin gesprochen, die ihre Sicht auf die Situation erzählt – über die Vergangenheit und Perspektiven …
Verzweifelte Waldbesitzerin: „Wir haben den Wettlauf verloren“

Rückblick aufs Wochenende: Disziplin auf der Piste

Die Kennzeichen der Autos, die am Wochenende rund um den Collenberg und die Karlshöhe geparkt waren, verrieten es: Bei weitem nicht nur Halveraner genossen am Samstag und Sonntag die verschneite Sauerländer Landschaft.
Rückblick aufs Wochenende: Disziplin auf der Piste

Nach Unfall: Polizei korrigiert Darstellung

[Update 12. Januar] Der Schnee in Halver kam nicht plötzlich, angekündigt war er bereits seit Tagen. Schlimme Unfälle bleiben in Halver aus. Unterdessen korrigierte die Polizei in Gummersbach die Darstellung eines Unfalls, der sich auf der B229 …
Nach Unfall: Polizei korrigiert Darstellung

Durchs Nadelöhr: So kämpft sich der Winterdienst durch Halvers Straßen

Morgens um 4 Uhr, wenn es im Winter noch lange nicht dämmert, geht’s los am Baubetriebshof an der Elberfelder Straße. Dann rollen die Räumfahrzeuge raus. Jedenfalls da, wo’s geht.
Durchs Nadelöhr: So kämpft sich der Winterdienst durch Halvers Straßen

Zerstörungswut oder Hass auf Jäger? Unbekannte zerstören Hochsitze

Unbekannte zerstören Hochsitze im Revier Winkhof. Der Sachschaden ist erheblich.
Zerstörungswut oder Hass auf Jäger? Unbekannte zerstören Hochsitze

Neue Tagespflege eröffnet im Frühjahr

Erst katholischer Kindergarten St. Georg, dann Tagesspflege. Durch die LimA (Leben im Alter) GmbH zieht in das Haus am Burgweg 21a in Oberbrügge bald wieder Leben ein. Die Arbeiten zum Umbau für die Pflegeeinrichtung laufen auf Hochtouren.
Neue Tagespflege eröffnet im Frühjahr

Wieder tote Rehe im MK gefunden - Appell an Hundebesitzer

Zwei tote Rehkitze, eines gerissen, eines zu Tode gehetzt und durch Genickbruch im Graben gestorben: Das ist die Bilanz hetzender Hunde zwischen Halver und Anschlag in direkter Nähe des beliebten Fuß- und Radwegs auf dem früheren Bahndamm.
Wieder tote Rehe im MK gefunden - Appell an Hundebesitzer