Archiv – Halver

Ein Krankenhaus auf dem Wasser: Ein Halveraner hilft Menschen in Afrika

Ein Krankenhaus auf dem Wasser: Ein Halveraner hilft Menschen in Afrika

Seiner Heimatstadt Halver fühlt sich Daniel Lauermann eng verbunden. Dennoch zieht es ihn immer wieder hinaus in die weite Welt. Derzeit wartet er gemeinsam mit seiner Ehefrau Linda auf dem Hospitalschiff Africa Mercy der christlichen …
Ein Krankenhaus auf dem Wasser: Ein Halveraner hilft Menschen in Afrika
Endlich! Halveraner genießen bei Biergarten-Wetter neue Freiheiten

Endlich! Halveraner genießen bei Biergarten-Wetter neue Freiheiten

Endlich: Bei frühlingshaften Temperaturen lockte es am Samstag viele Halveraner auf die Außenterrassen der örtlichen Gastronomie.
Endlich! Halveraner genießen bei Biergarten-Wetter neue Freiheiten
Shoppen ohne Test und Termin: „Die Leute sind einfach froh“

Shoppen ohne Test und Termin: „Die Leute sind einfach froh“

Seit Freitag gelten in Nordrhein-Westfalen neue Corona-Regeln. Damit fällt für den Einzelhandel im MK die Testpflicht weg. Wir fragten bei einigen Einzelhändlern nach, wie die neuen Regeln ankommen. Die Freude über etwas mehr Normalität überwiegt.
Shoppen ohne Test und Termin: „Die Leute sind einfach froh“

Etwas Hoffnung für Anwohner an Kreisstraße 3

Die Kreisstraße 3 von Schwenke nach Anschlag und danach durchs Kerspetal bis Kierspe bleibt Gesprächsthema. Eine konkrete Lösung liegt bislang allerdings noch nicht vor.
Etwas Hoffnung für Anwohner an Kreisstraße 3

Der Verkehr rollt wieder - allerdings durchs Wohngebiet

Für die Oberbrügger ist es ein echter Lichtblick. Der Ortsteil ist durch die Kanal-Baustelle in der Heerstraße nicht mehr zweigeteilt. Doch das zieht andere Probleme nach sich.
Der Verkehr rollt wieder - allerdings durchs Wohngebiet

Bedarf für weiteren Kindergarten

Das Kreisjugendamt sieht die Notwendigkeit einer weiteren Kindertageseinrichtung in Halver. Der Bedarf liege bei drei Gruppen, je nach Gruppentyp also in einer Größenordnung von 60 bis 65 Plätzen.
Bedarf für weiteren Kindergarten

Drinnen oder draußen? Kulturschaffende müssen spontan sein

Das Land lockert zwar nach und nach die Corona-Auflagen, doch echte Planungssicherheit hat auch die Halveraner Kulturbeauftragte Inge Zensen nicht.
Drinnen oder draußen? Kulturschaffende müssen spontan sein

Grundsteuer B wird neu gerechnet

Wenn es in den kommenden Jahren an die Reform der Grundsteuer geht, gibt es zunächst eine gute Nachricht für Haus- und Grundbesitzer in Halver: Die Grundsteuer B solle „aufkommensneutral bleiben“, so der Plan von Kämmerer Markus Tempelmann. Er habe …
Grundsteuer B wird neu gerechnet

Kultur-Neustart im Juni: Das ist in Halver geplant

Halver – Ohne Kunst und Kultur war’s still. Die Infektionslage entspannt sich jetzt aber erkennbar. Für die Kultur bessern sich die Zeiten langsam. Jana Eilhardt ist Ausstellungsorganisatorin im Regionalmuseum, der Villa Wippermann. Wie es dort …
Kultur-Neustart im Juni: Das ist in Halver geplant

Specht-Babys sterben bei Fällarbeiten

Auch das ist die Folge des Borkenkäfer-Befalls: In Halver wurde jetzt ein Baum gefällt, in dem ein Buntspecht seine eben erst geschlüpften Kinder aufgezogen hat. Jetzt sind sie tot.
Specht-Babys sterben bei Fällarbeiten

Nach Lockerungen: So läuft´s in der Gastronomie und bei den Friseuren

Sicherlich keine Traumbedingungen zum Auftakt für die Außen-Gastronomie, aber immerhin: Genesen oder getestet oder geimpft durfte man sich am Sonntag erstmals vor eine Gaststätte setzen und mit ausreichend Abstand zu weiteren Gästen ein Bier …
Nach Lockerungen: So läuft´s in der Gastronomie und bei den Friseuren

Kompost im Wald: Das unterschätzte Umweltproblem

Wer am Hecht-, Karpfen- oder Schleienweg wohnt, dem sind die Wege, die vom Waldpfad abgehen, eventuell schon einmal aufgefallen. Zumindest gehen davon die Anwohner aus. Der Wald dient als Ort für Komposthaufen. „Das macht hier eigentlich jeder“, …
Kompost im Wald: Das unterschätzte Umweltproblem

Lockdown „aufholen“ ohne Stress

„Ich bin mehr als meine Leistung in der Schule.“ Dieser Satz eines Jugendlichen aus Kristian Hamms Bekanntenkreis skizziert vielleicht am besten das Gefühl, das viele junge Menschen aus den vergangenen Monaten des Lockdowns mitgenommen haben.
Lockdown „aufholen“ ohne Stress

Corona-Runde: V-Weg rund um Heinken-Hedfeld & Co.

Kontaktbeschränkungen, Verbot von Sport im Verein oder im Fitnessstudio – die Corona-Krise trifft uns alle. Aber: Keine Bewegung ist auch keine Lösung. Schon eine halbe Stunde Spazieren gehen oder Joggen an der frischen Luft tun gut. Hier finden Sie …
Corona-Runde: V-Weg rund um Heinken-Hedfeld & Co.

Drogen-Vergangenheit holt 34-Jährigen ein - er landet vor Gericht

Zügig abgehandelt war im Amtsgericht Lüdenscheid der strafrechtliche Vorwurf gegen einen 34-jährigen Angeklagten, den seine Vergangenheit eingeholt hatte.
Drogen-Vergangenheit holt 34-Jährigen ein - er landet vor Gericht

Verstärkung für Zahnarztpraxis - Tochter steigt ein

Es gibt Neuigkeiten aus eine Zahnarztpraxis in Halver. Neue Gesichter gehören zum Team und auch die Zukunft der Praxis ist gesichert.
Verstärkung für Zahnarztpraxis - Tochter steigt ein

Der Fichtenfunk funkt SOS

Fließt nicht bald Geld, fließen demnächst keine Daten mehr. Mit diesem Signal wendet sich der Freifunk Förderverein SiWi-Mark an die Öffentlichkeit. Er finanziert den Freifunk MK, in Halver Fichtenfunk benannt, und stößt zurzeit an Grenzen.
Der Fichtenfunk funkt SOS

Schwimmen bald möglich?

Wenn die Inzidenzzahl weiterhin unter 100 bleibt, steht der Eröffnung des Waldfreibads Herpine nichts mehr im Wege.
Schwimmen bald möglich?

Reisewillige in den Startlöchern: Die Halveraner wollen weg

Wo geht die nächste Reise hin? Die Nachfrage in den Reisebüros ist groß. Auch, weil die Mitarbeiter wissen, wo man am einfachsten hin kommt.
Reisewillige in den Startlöchern: Die Halveraner wollen weg

ZOB-Umbau 2021 unwahrscheinlich

Der Umbau der Zentralen Omnibus-Bahnhöfe (ZOB) an der Sparkasse und am Schulzentrum liegt voraussichtlich zunächst auf Eis. Für das millionenschwere Vorhaben gibt es noch keinen Bewilligungsbescheid über die beantragten Fördermittel.
ZOB-Umbau 2021 unwahrscheinlich

Warten auf verletztes Reh: Jäger wird beim Ansitz oft gestört

Meist sind die Hochsitze im Wald leer. Aber wer denkt, sie werden nciht genutzt, täuscht sich. Der Jäger Sascha Friedrich wartete voller Hoffnung im Ansitz auf ein verletztes Reh. Dann kletterte jemand die Leiter zu ihm hoch.
Warten auf verletztes Reh: Jäger wird beim Ansitz oft gestört

Razzia im MK: Großeinsatz in vier Kommunen

Etwa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ausländerbehörde des Märkischen Kreises waren am Mittwoch an einem Großeinsatz in sechs Privathäusern in Halver, Lüdenscheid, Herscheid und Neuenrade beteiligt, erklärte der Märkische Kreis in einer …
Razzia im MK: Großeinsatz in vier Kommunen

Doch Raumlüfter in die Klassen?

Es geht um sehr viel Geld. Und es geht um das sorgfältige Abwägen von Kosten und Nutzen vor dem Hintergrund einer zeitlichen Entwicklung, die niemand im Voraus einschätzen kann. Etwa eine viertel Million Euro würde es kosten, die Halveraner Schulen …
Doch Raumlüfter in die Klassen?

Hackschnitzel gegen illegale Nutzung der Skaterbahn

Die Skaterbahn wurde trotz Absperrung immer wieder genutzt. Das ist ein Problem. Deswegen hat die Stadt jetzt eine Lösung gefunden, die Bahn endgültig unattraktiv zu machen.
Hackschnitzel gegen illegale Nutzung der Skaterbahn

Unfall auf der B229 endet für eine Person tödlich - Ursache weiter unklar

Sirenenalarm am Mittwochmorgen in Halver: Ein schwerer Unfall auf der B229 sorgt für einen großen Einsatz. Zwei Lkw sind kollidiert. Der Unfall endet für eine Person tödlich. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.
Unfall auf der B229 endet für eine Person tödlich - Ursache weiter unklar

Einzelhandel nutzt „Click & Collect“: Die Freude ist groß

Die Einzelhändler freuen sich: Es geht wieder los. Mit negativem Test oder vollem Impfpass. Der erste Tag war aber auch von Ängsten geprägt.
Einzelhandel nutzt „Click & Collect“: Die Freude ist groß

Schnelltest zuhause kostenfrei

Professionelle Corona-Schnelltests, ohne das Haus verlassen zu müssen: Diese Option gibt es seit Anfang April für jedermann. Möglich macht es seit der Anerkennung durch die Kassenärztliche Vereinigung und das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises …
Schnelltest zuhause kostenfrei

Umbau für die Jugend

Der CVJM Halver schafft mehr Platz für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und baut einen Teil des Vereinshaus-Altbaus aus. Die Verantwortlichen haben viel vor.
Umbau für die Jugend

Den ersten Stern noch einmal?

Den ersten Stern der Regionale 2025 hat das Kreativ-Quartier Wippermann ja eigentlich schon bekommen, und zwar als Bestandteil des Konzepts „5 G*meinden bauen ihr Netz der Zukunft“. Halver, Schalksmühle, Meinerzhagen, Kierspe und Herscheid haben …
Den ersten Stern noch einmal?

Gefahr für Vierbeiner: Anwohner erwischen Nachbarin beim Auslegen von Hundeködern

Halver – Schon öfter lag am Pestalozziweg Erbrochenes. Jetzt wurde eine Frau dabei beobachtet, wie sie Wurst auf ein Stück Wiese am Fußweg auslegt. Keine Unbekannte. Die Hundebesitzer sind entsetzt und rufen nach Hilfe. Machen kann man wenig, wie …
Gefahr für Vierbeiner: Anwohner erwischen Nachbarin beim Auslegen von Hundeködern

Schüler nach Petition enttäuscht: „Mehr konnten wir auch nicht machen“

Die Entscheidung ist gefallen. Die Zentralen Abschlussprüfungen für die zehnten Klassen bleiben zentral und werden nicht von den Lehrern der Schüler individuell gestellt. Für die Humboldtschüler ist das ernüchternd.
Schüler nach Petition enttäuscht: „Mehr konnten wir auch nicht machen“

Kulturzeit geht neue Wege: Erstes digitales Konzert

Seit einem Jahr kann das Kulturprogramm in Halver nicht wie geplant stattfinden. Die Corona-Pandemie macht der Planung einen Strich durch die Rechnung. Doch nun möchten die Verantwortlichen neue Wege gehen. Und das tun sie – mit gleich zwei …
Kulturzeit geht neue Wege: Erstes digitales Konzert

Gefahr an L892: Engstelle kritisch für Autofahrer

Augen auf und den Fuß auf die Bremse - das sollten Autofahrer auf dem Weg von Halver nach Oberbrügge und umgekehrt vor Kurzem beherzigen. Auf der L892 gab es eine Gefahrenstelle.
Gefahr an L892: Engstelle kritisch für Autofahrer

Wechselunterricht ab Montag: Wo stehen die Schüler wirklich?

Die Schulen öffnen wieder. Wie sehen das die Schulleiter? Als Belohnung, sagt Paul Meurer.
Wechselunterricht ab Montag: Wo stehen die Schüler wirklich?

Nur Hintern abwischen? Aufräumen mit Vorurteilen zum Tag der Pflege

#nichtselbstverständlich. Unter diesem Motto lief letztens eine Reportage im Fernsehen. Auch in Halver ist der Notstand ein Thema.
Nur Hintern abwischen? Aufräumen mit Vorurteilen zum Tag der Pflege

Bücherschrank und Pflanzen: Am Kuba und Fachmarktzentrum tut sich was

In Halvers Innenstadt tut sich etwas. Der letzte Akt der Regionale 2013 wurde umgesetzt. Außerdem gibt es weitere Neuerungen.
Bücherschrank und Pflanzen: Am Kuba und Fachmarktzentrum tut sich was

Nachfrage nach Baugrund ist hoch - Wartelisten für noch nicht existierende Grundstücke

Die Liste für die Baugrundstücke sind voll. Nun gibt es bereits lange Wartelisten für Baugrund, der noch gar nicht festgelegt ist.
Nachfrage nach Baugrund ist hoch - Wartelisten für noch nicht existierende Grundstücke

Echte Leidenschaft: Dieter Hintze ist seit 60 Jahren Friseurmeister

Friseurmeister Dieter Hintze erhält seinen Diamantenen Meisterbrief. Seit 60 Jahren - und noch immer - ist der 82-Jährige aktiv. Generationen vor ihm waren Friseur - und seine Kinder und Enkelkinder auch. Ein Portrait.
Echte Leidenschaft: Dieter Hintze ist seit 60 Jahren Friseurmeister

Halver auf dem Weg zur klimafreundlichen Stadt

Als 117. Mitgliedskommune im Bereich Westfalen-Lippe ist die Stadt Halver dem Zukunftsnetz Mobilität NRW beigetreten. Eine entsprechende Vereinbarung hat Bürgermeister Michael Brosch am Montag unterzeichnet.
Halver auf dem Weg zur klimafreundlichen Stadt

„Wir brauchen die Praxis“

Fast alles, was beim THW zurzeit passiert, hat mit Corona zu tun. Schlimmer ist aber, was wegen Corona gerade nicht passiert. „Wir haben im Februar 2020 den Ausbildungsdienst praktisch eingestellt“, sagt Zugführer Matthias Oelke im Gespräch mit dem …
„Wir brauchen die Praxis“

Ein Bächlein wird gefasst

Das Bächlein am Heideweg hat nicht einmal einen Namen. Als „namenloses Gewässer“ wird es geführt. Und zeitweise ist auch kein Wasser drin. Aber es sorgt mindestens für Verwunderung in Oberbrügge und für Ärger bei den Anwohnern, die enorme Umwege in …
Ein Bächlein wird gefasst

Von Halver auf die Bühnen: Frank Bosse als Schauspieler in der Pandemie

Als Schauspieler in der Pandemie klarkommen? Schwierig, erzählt der gebürtige Halveraner Schauspieler im Gespräch.
Von Halver auf die Bühnen: Frank Bosse als Schauspieler in der Pandemie

Corona: Oberbrügger Gemeinschaft lässt sich „nicht unterkriegen“

Oberbrügge ist zusammen mit Ehringhausen der größte Ortsteil Halvers. Die Menschen, die dort leben, bilden Dorfgemeinschaft. Doch wie hat sich die Corona-Pandemie auf das Miteinander dort ausgewirkt?
Corona: Oberbrügger Gemeinschaft lässt sich „nicht unterkriegen“

Maschinen sollen riechen lernen: Firma aus dem MK steigt in Start-up ein

Maschinen sollen riechen lernen. Mit einer neuen Technologie ist das möglich. Eine Firma aus dem MK beteiligt sich daran.
Maschinen sollen riechen lernen: Firma aus dem MK steigt in Start-up ein

Sticker im MK: Staatsschutz nimmt rechtsextremistische Botschaften in den Blick

Viele Sticker in Halver sind von der rechtsextremistischen Identitären Bewegung. Einige Sticker kleben noch, manche sind entfernt worden – übrig bleiben Reste. Wie geht man richtig mit solchen Stickern um? Ein Gespräch mit der Polizei und dem …
Sticker im MK: Staatsschutz nimmt rechtsextremistische Botschaften in den Blick

Sagenwelt auch in Halver - Stationen entdecken

Den Sagen auf der Spur - in Halver gibt es drei dieser Orte, an denen besondere Geschichten auf die Besucher warten.
Sagenwelt auch in Halver - Stationen entdecken

Freibad-Saison: Öffnung steht noch in den Sternen

Wann beginnt die Badesaison 2021? Darauf gibt es noch keine Antwort. Das Freibad bereitet sich auf eine Öffnung vor, wartet aber noch auf grünes Licht.
Freibad-Saison: Öffnung steht noch in den Sternen

Neuer Erdbeeren- und Spargelstand an der Von-Vincke-Straße

Ein neuer Stand steht an der Von-Vincke-Straße. Erdbeeren und Spargel gibt es dort. Wir haben mit den Betreibern gesprochen.
Neuer Erdbeeren- und Spargelstand an der Von-Vincke-Straße

Ramadan und Corona: Mit eigenem Teppich zum Gebet     

Die Moscheen sind geöffnet. Mit Hygienekonzepten. Wir waren zu Besuch beim Gebet und haben mit Muslimen darüber gesprochen, wie Ramadan momentan erleben.
Ramadan und Corona: Mit eigenem Teppich zum Gebet     

Heesfelder Mühle: Den Fröschen auf die Sprünge helfen

Den Fröschen ein wenig auf die Sprünge helfen, Libellen und anderen Insekten Starthilfe geben – das alles ist gut angelaufen im Hälvertal. Mithilfe einer Spende konnte man Naturschutzvorhaben angehen.
Heesfelder Mühle: Den Fröschen auf die Sprünge helfen