Archiv – Halver

Heimbewohnerin im MK mit Coronavirus infiziert

Heimbewohnerin im MK mit Coronavirus infiziert

Halver - Das, was vermieden werden sollte, ist passiert. Eine Bewohnerin im Haus Waldfrieden ist an Covid-19 erkrankt. Das Coronavirus wurde in einem Test nachgewiesen. Aber: „Der Bewohnerin geht es gut“, sagt Bernd Lauermann, Geschäftsführer der …
Heimbewohnerin im MK mit Coronavirus infiziert
Coronavirus in Halver: Diese Pflegekraft aus Polen bleibt trotzdem hier

Coronavirus in Halver: Diese Pflegekraft aus Polen bleibt trotzdem hier

Halver /Oberbrügge- Das Coronavirus macht auch vielen ausländischen Pflegekräften Angst. So sehr, dass manche plötzlich abreisen, weil sie denken, sie kommen nicht mehr über die Grenze. Aber wer kümmert sich dann um die Pflegefälle? Eine Betreuerin …
Coronavirus in Halver: Diese Pflegekraft aus Polen bleibt trotzdem hier
Wegen Corona: Halveraner Ehepaar gestrandet in Kathmandu

Wegen Corona: Halveraner Ehepaar gestrandet in Kathmandu

Halver – Es sollte ein unvergessliches Wiedersehen werden – unvergesslich wird ihre Reise aber nicht zuletzt wegen der Corona-Krise sein: Im Februar machten sich Jutta und Roger Gillmann auf den Weg Nepal, wo sie bereits vor 27 Jahren als Studenten …
Wegen Corona: Halveraner Ehepaar gestrandet in Kathmandu

Kommunion in diesem Jahr erst im September

Halver/Schalksmühle – Der Bund und die Länder haben Gottesdienste aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres verboten. Dadurch fallen neben den geregelten Gottesdiensten auch die Feiern zur ersten heiligen Kommunion aus und auch nicht alle …
Kommunion in diesem Jahr erst im September

Mit Türhaken gegen Keime auf Klinken

Halver – Wie könnte man ganz praktisch helfen? Das hat man bei der Halveraner Firma Alutronic in Zeiten der Corona-Krise überlegt – und sich auf die eigenen Kompetenzen besonnen.
Mit Türhaken gegen Keime auf Klinken

Coronavirus in Halver: So halten die Menschen Kontakt

Halver – Das Kontaktverbot schränkt das Leben noch mehr ein als zuvor. Doch die Halveraner und Schalksmühler, ob Groß oder Klein, werden erfinderisch. Bis sie sich wieder treffen und in die Arme nehmen dürfen, haben sie einige Ideen, sich die Zeit …
Coronavirus in Halver: So halten die Menschen Kontakt

Verkaufsstart für Schmittenkamp

Halver/Oberbrügge - Die Entscheidung fiel in der interfraktionellen Runde, einvernehmlich und per Dringlichkeitsbeschluss: Mit dem Baubeschluss für das Neubaugebiet Schmittenkamp ist der Weg frei auch für die Vermarktung der Grundstücke.
Verkaufsstart für Schmittenkamp

Coronavirus in Halver und Schalksmühle: Neue Fälle in Halver

Halver/Schalksmühle - In Halver und Schalksmühle ist die Anzahl der Corona-Infizierten weiter gestiegen.
Coronavirus in Halver und Schalksmühle: Neue Fälle in Halver

Coronavirus in Halver: Die einen Handwerker müssen kämpfen, den anderen geht es gut

Halver - Wie verändert die Corona-Krise den Alltag von Handwerksbetrieben? Wir haben nachgefragt, ob sie genug Aufträge bekommen und noch in die Wohnungen der Kunden gelassen werden. Fest steht: Die Lage ist sehr unterschiedlich.
Coronavirus in Halver: Die einen Handwerker müssen kämpfen, den anderen geht es gut

Ein Festsaal sorgt für Ärger - Anwohner fühlen sich im Stich gelassen

Halver - Ober Buschhausen ist kein Ort des Lärms. Mitte zwischen Halver und Breckerfeld gelegen, herrscht hier eine Idylle, die die Bewohner zu schätzen wissen. Und die sie bewahren wollen. Mit dem Bau eines Festsaals durch die Draut Foods GmbH …
Ein Festsaal sorgt für Ärger - Anwohner fühlen sich im Stich gelassen

Not macht erfinderisch: Hobby-Näherinnen fertigen Schutzmasken an

Halver/Schalksmühle - Die Not macht erfinderisch. Erst recht in diesen Zeiten. Atemschutzmasken sind in der Corona-Krise schwer bis gar nicht mehr erhältlich. In Apotheken waren sie schon vor Wochen ausverkauft.
Not macht erfinderisch: Hobby-Näherinnen fertigen Schutzmasken an

"Nichts böses im Schilde geführt" - Notversorgung geht buchstäblich nach hinten los

Der Versuch der Raiffeisengenossenschaft an der Frankfurter Straße in Halver, für die Kunden eine Notversorgung mit Toilettenpapier sicherzustellen, ist sprichwörtlich nach hinten losgegangen.
"Nichts böses im Schilde geführt" - Notversorgung geht buchstäblich nach hinten los

Pflegebereiche bitten Bürger in Halver um Mithilfe

Halver - Die Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste sind in Zeiten der Corona-Krise besonders gefordert und dringend auf Hygieneartikel angewiesen. Doch die Reserven werden knapp und sind zum Teil schon aufgebraucht.
Pflegebereiche bitten Bürger in Halver um Mithilfe

Kontaktsperre: Bürger halten sich an Corona-Maßregeln 

Halver/Schalksmühle – „Aktuell verhalten sich die meisten vorbildlich.“ Das sagt Alexander Fall, Leiter der Polizeiwache in Halver, die auch für Schalksmühle zuständig ist, zu den neuen Verhaltensregeln.
Kontaktsperre: Bürger halten sich an Corona-Maßregeln 

Schulen stellen sich der Krise

Halver/Schalksmühle – Die geschlossenen Schulen in Halver und Schalksmühle haben sich auf den Krisenmodus eingestellt. Wie die Betreuung der Schüler und die Versorgung mit Unterrichtsmaterial erfolgt, ist dabei unterschiedlich.
Schulen stellen sich der Krise

Abfallcontainer am AFG brennt

Halver - Sirenenalarm am frühen Donnerstagmorgen in Halver: Um 4.17 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte der Feuerwehr zum Anne-Frank-Gymnasium an der Mühlenstraße gerufen.
Abfallcontainer am AFG brennt

Heimatpreis auch in diesem Jahr: Bewerbungen ab sofort möglich

Halver - „Heimat. Liebe. Halver.“ Das war das Motto des ersten Heimatpreises 2019. Auch in diesem Jahr soll dieser wieder verliehen werden.
Heimatpreis auch in diesem Jahr: Bewerbungen ab sofort möglich

Bis zur Haustür: Restaurants und Geschäfte liefern -ein Überblick 

Halver/Schalksmühle - Seit Montag haben nicht mehr nur die Geschäfte geschlossen, auch  Restaurants und Cafés bleiben nun zu. Aber die Halveraner und Schalksmühler Einzelhändler und Gastronomen sind kreativ und bieten  ihre Angebote als …
Bis zur Haustür: Restaurants und Geschäfte liefern -ein Überblick 

Den Tod kann man nicht verschieben - Beerdigungen in Corona-Zeiten

Halver/Schalksmühle - Einsam. Dieses Wort beschreibt in Zeiten des Coronavirus am besten die Momente, in denen die meisten Menschen eigentlich nicht alleine sein wollen. Alles kann man verschieben. Den Tod nicht. Bestatter bleiben da. Was auch …
Den Tod kann man nicht verschieben - Beerdigungen in Corona-Zeiten

Bodycams: Besserer Schutz für die Polizei

Halver - Die Polizei hat Bodycams in Nordrhein-Westfalen eingeführt. Auch die Halveraner Wache hat die Kameras bekommen. Mittlerweile sind alle im Umgang geschult und können sie im Einsatz nutzen.
Bodycams: Besserer Schutz für die Polizei