91-Jährige Halveranerin verursacht Unfall auf L 528

+
Eine 91-jährige Halveranerin hat auf der L528 einen Unfall verursacht, weil sie die Vorfahrt missachtete. ▪

HALVER ▪ Eine 91-jährige Halveranerin hat am Montagnachmittag einen Unfall auf der L 528 verursacht. Nach Angaben der Polizei wollte sie gegen 13.20 Uhr mit ihrem Mercedes-Benz von der Hagener Straße in Richtung Breckerfeld abbiegen – missachtete dabei aber die Vorfahrt.

Die Rentnerin kollidierte daraufhin mit dem Passat eines 44-jährigen Hageners, der aus Richtung Breckerfeld kam. Beide Fahrer mussten verletzt per Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lüdenscheid gebracht werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. ▪ Lisa Weber

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare