81-Jährige landet mit Auto im Schaufenster

HALVER ▪ Die Autofahrt eine 81-jährige Halveraner endete am Donnerstagmittag in der Schaufensterscheibe des Geschäfts „Teppich Star“.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau von der Marktstraße nach links in Richtung Von-Vincke-Straße abgebogen, ehe sie am Runden Eck aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Daraufhin überfuhr sie mehrere Pfosten und ein Verkehrszeichen, um schließlich im Schaufenster des Geschäfts zum Stehen zu kommen. Die 81-Jährige zog sich bei diesem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit rund 20 000 Euro an. ▪ zach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare