81-jährige Halveranerin von Auto angefahren

+

Halver -  Bei einem Unfall auf der Goethestraße, Ecke Elberfelder Straße, am am Donnerstagvormittag gegen 11.30 Uhr eine 81-jährige Fußgängerin verletzt.

Die Halveranerin nutzte die Querungshilfe, um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Beim Linksabbiegen auf die Goethestraße übersah ein 64-jähriger Halveraner die Fußgängerin und fuhr sie mit seinem Auto an. Dabei zog sich die 81-jährige Frau eine Platzwunde am Kopf zu und wurde ins Krankenhaus nach Wipperfürth gebracht. Die Halveranerin sei jedoch ansprechbar gewesen, teilte die Polizei mit. Am Auto des Verursachers entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro. -  nk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare