Audi prallt frontal vor einen Baum

+
Die Fahrerin dieses silberfarbenen Audi kam in Schmidthausen von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen frontal vor einen Baum.

Halver - Ohne ersichtlichen Grund, so die Angaben der Polizei, kam am Montag um 16.10 Uhr eine 32-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi A1 ausgangs einer Rechtskurve der Landesstraße 528 in Schmidthausen - die Frau war in Richtung Kierspe unterwegs - nach links von der Fahrbahn ab.

Auf dem Seitenstreifen streifte sie zunächst einen Baum und prallte dann frontal gegen den nächsten.

Dabei wurde die 32-Jährige schwer verletzt und musste mit dem Rettungstransportwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Audi wurde von der Polizei als Totalschaden eingestuft, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. - det

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare