Halveraner baut schweren Unfall: Führerschein weg

Halver - Offenbar ohne Folgeschäden hat ein 23-jähriger Halveraner einen schweren Unfall auf der L 528 zwischen Hagen und Breckerfeld bei Ober-Hürxtal überstanden.

Das Bild der Feuerwehr zeigt das völlig zerstörte Fahrzeug, das in gleich mehrere Bäume am Straßenrand prallte. Ohne Folgen bleibt der Unfall jedoch nicht. Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein. Die Ergebnisse eines Alkohol- und Drogentests stehen noch aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare