Angriff mit Bierglas in Kneipe

HALVER ▪ Der Besuch einer 90er-Jahre-Party endete für zwei Besucher der Gaststätte „Litfass“ im Krankenhaus: Nach Polizeiangaben hat ein 22-jähriger Mann aus Mühlheim an der Ruhr in der Nacht zu Sonntag offenbar die Beherrschung verloren und mit einem zuvor zerschlagenen Bierglas zwei Kneipengäste verletzt.

Nach Informationen unserer Zeitung musste eines der Opfer mit zwölf Stichen an Arm und Hand genäht werden, das andere wurde mit Verletzungen im Bauchraum im Klinikum behandelt.

Wie es zu dem Angriff kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen gegen den vermeintlichen Täter, gegen den nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung vorliegt. Wie es von Gästen der Party heißt, soll der 22-Jährige jedoch bereits vor der Tätlichkeit mit Provokationen auf sich aufmerksam gemacht haben. ▪ zach

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare