1. come-on.de
  2. Verbraucher

Insolvenzverfahren gestartet – Stoff-Ideen schließt in ganz Deutschland Filialen

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Stoff-Ideen schließt in ganz Deutschland Filialen. Noch ist offen, ob das auch das Ende der Kette bedeutet. Als Grund wird auch die aktuelle Inflation genannt.

Hamm - Die Filial-Kette Stoff-Ideen hat ein außergewöhnliches Konzept. Wer das Geschäft betritt, wird Teil eines Erlebniseinkaufs und profitiert von Nähkursen und Workshops. Das jedoch scheint im Jahr 2023 nicht mehr genügend Menschen anzulocken. Im Zuge eines Insolvenzverfahren müssen deutschlandweit Filialen schließen.

Stoff-Ideen schließt Filialen deutschlandweit - 17 Standorte sind betroffen

Seit Montag, 23. Januar 2023, bleiben die Türen einiger Filialen in Deutschland geschlossen. Der Räumungsverkauf ist bereits abgeschlossen. 17 Filialen zählt Stoff-Ideen, einige haben schon seit einiger Zeit nicht mehr geöffnet. Ob es überhaupt noch eine Zukunft gibt - ungewiss.

„Im Februar kommt noch eine dazu und im März schließen noch zwei“, sagte Social-Media-Koordinatorin Marina Faullant gegenüber inFranken.de. Das traditionelle Unternehmen ohne Online-Handel habe seit der Corona-Pandemie zu kämpfen. Die Herausforderungen seien zwar angenommen und überstanden worden.

Nun jedoch muss sich Stoff-Ideen offenbar endgültig geschlagen geben - wie zuvor schon viele Einzelhändler. Laut Faullant seien der aktuelle Ukraine-Krieg, die Inflation sowie die gestiegenen Kosten die Gründe für die deutschlandweiten Schließungen.

Standorte von Stoff-Ideen im Überblick - einige sind bereits geschlossen

„Es sind nun mal Probleme für den Einzelhandel. Wir hoffen, dass nicht alle Läden schließen. Letztendlich liegt es aber nicht in unserer Hand“, so Faullant weiter. An folgenden Standorten befand sich bislang eine Filiale:

Ob und wie viele der Filialen von Stoff-Ideen geöffnet bleiben, ist aktuell unklar. Ebenfalls hart getroffen hat es Galeria Karstadt Kaufhof. Wie geht es am Doppelstandort in Münster weiter? Ebenso betroffen von zahlreichen Schließungen ist Görtz. Zahlreiche Filialen des Schuhgeschäfts in NRW müssen schließen.

Auch interessant

Kommentare