Es gibt viele Ausnahmen

Sonderurlaub, aber wann? Hochzeit, Impfung, Umzug - das sind die Regeln

Mensch schreibt Urlaub in den Kalender
+
Arbeitnehmer*innen haben nicht nur Urlaubsanspruch, sondern können auch Sonderurlaub bekommen.

Es gibt viele Tage, an denen Sonderurlaub für Arbeitnehmer*innen möglich ist, denn: Der die normalen Urlaubstage dienen der Erholung.

Für viele Menschen in Deutschland ist der Urlaub die schönste Zeit im Jahr, aber: Diese Zeit ist begrenzt für Arbeitnehmer*innen. Umso wichtiger ist es, die einzelnen Urlaubstage nicht zu vergeuden. Es gibt viele Ausnahmen, die einen Sonderurlaub - mal bezahlt, mal unbezahlt - zulassen, vor allem weil sie keine Erholung darstellen.
Wann Sie Sonderurlaub nehmen können und welche Regeln gelten, verrät HEIDELBERG24*.

Urlaub soll der Erholung dienen. Dennoch gibt es Ereignisse, zu denen man einen freien Tag benötigt, ohne sich dabei zu entspannen. Dafür sind ist der Sonderurlaub gut. (tobi) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare