VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“
Wirtschaft

Autobauer

VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“

VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“
Lohnt ein VW Scirocco aus zweiter Hand?
Auto
Lohnt ein VW Scirocco aus zweiter Hand?
Lohnt ein VW Scirocco aus zweiter Hand?
Der VW Beetle im Tüv-Report
Auto
Der VW Beetle im Tüv-Report
Der VW Beetle im Tüv-Report
Elon Musk spricht als Überraschungsgast bei VW-Tagung
Wirtschaft
Elon Musk spricht als Überraschungsgast bei VW-Tagung
Elon Musk spricht als Überraschungsgast bei VW-Tagung
Wirbel um VW-Stammsitz - Großer Jobabbau „kein Thema“
Wirtschaft
Wirbel um VW-Stammsitz - Großer Jobabbau „kein Thema“
Wirbel um VW-Stammsitz - Großer Jobabbau „kein Thema“

VW Multivan: So viel Neues bringt die nächste Generation

Zu groß, zu durstig und absolut überdimensioniert - das gilt eigentlich nicht nur für viele SUVs, sondern auch für Multivans. Doch Kleinbusse schienen bisher über jeden Verdacht erhaben. Bevor nun auch hier ernste Kritik aufkommt, verpasst VW seinem …
VW Multivan: So viel Neues bringt die nächste Generation

Der VW ID Life eröffnet die elektrische Kleinwagen-Familie

VW hat für den Kleinwagen ID Life große Pläne. Denn der zur IAA Mobility in München präsentierte Stromer soll eine ganze Familie von bezahlbaren Batterieautos inspirieren. Das wird aber noch dauern.
Der VW ID Life eröffnet die elektrische Kleinwagen-Familie

Tweet von VW-Chef Diess spaltet die User - „Wenn Sie das wirklich ernst meinen...“

„Radfahren macht Spaß“: Mit diesen Worten handelt sich VW-Boss Herbert Diess erneut einige negative Kommentare und Kritik ein. Wirbt er in seinem Tweet wirklich für weniger Autos in der Stadt?
Tweet von VW-Chef Diess spaltet die User - „Wenn Sie das wirklich ernst meinen...“

MAN-Chef sieht Durchbruch: In wenigen Jahren rollen Lkw ohne Fahrer über die Autobahnen

Der Münchner Lkw-Bauer MAN steht angesichts dicker Verluste unter Druck. Konzern-Chef Andreas Tostmann gelobt Besserung und prophezeit den Siegeszug des autonomen Fahrens.
MAN-Chef sieht Durchbruch: In wenigen Jahren rollen Lkw ohne Fahrer über die Autobahnen

Autobranche: Kosten in Milliardenhöhe - Produktionsstopps durch Halbleiter-Mangel

Wann endet die Chip-Krise? Die Frage nach ausreichend Halbleiter-Produkten treibt die Autobranche um - Antwort offen. Das verlorene Produktionsvolumen ist schon jetzt beträchtlich.
Autobranche: Kosten in Milliardenhöhe - Produktionsstopps durch Halbleiter-Mangel

Audi produziert die meisten E-Fahrzeuge im VW-Werk Zwickau

Im Frühjahr kehrte Audi an seinen Gründungsort zurück. Seither werden in Zwickau wieder Autos mit den vier Ringen gebaut - inklusive vollelektrischem Antrieb. Die VW-Tochter erhofft sich davon auch zusätzliches Know-how für ihr Stammwerk.
Audi produziert die meisten E-Fahrzeuge im VW-Werk Zwickau

VW-Betriebsrat will Beschleunigung für E-Autos am Stammwerk

Vor der diesjährigen Planungsrunde des Konzerns sorgen sich die Arbeitnehmervertreter in Wolfsburg um die zukünftige Auslastung des Stammwerks und fordern einen zügigeren Weg in die Produktion von E-Autos.
VW-Betriebsrat will Beschleunigung für E-Autos am Stammwerk

Spektakulärer VW-Rückruf für populäre Baureihe - „Tür kann sich während der Fahrt öffnen“

Großer Rückruf bei VW: Das KBA warnt bei einer beliebten Baureihe vor „gefährlichen Problemen mit der Türverriegelung“ und hat rund 200.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurückbeordert.
Spektakulärer VW-Rückruf für populäre Baureihe - „Tür kann sich während der Fahrt öffnen“

Chipkrise immer schlimmer: Daimler, VW und Co. brauchen jetzt Extra-Parkplätze für halbfertige Autos

Verkehrte Welt bei Auto- und Lkw-Herstellern: Früher sammelten sich Modelle im Lager. Heute könnten viel mehr Fahrzeuge verkauft werden, doch Teile fehlen.
Chipkrise immer schlimmer: Daimler, VW und Co. brauchen jetzt Extra-Parkplätze für halbfertige Autos

VW-Manager: Mitangeklagte machten „wahrheitswidrige Angaben“

Im VW-Dieselprozess haben mittlerweile alle vier Angeklagten ihre Version zur Abgasmanipulation geschildert. Die Hauptverantwortung für den Skandal sah niemand bei sich.
VW-Manager: Mitangeklagte machten „wahrheitswidrige Angaben“

Rückruf von VW-Bussen: Türen könnten bei Fahrt aufgehen

VW-Busse des Modells T6 könnten bei Frost gefährliche Probleme mit der Türverriegelung haben. Nun wurde ein Rückruf gestartet. Weltweit sind mehr als 200.000 Fahrzeuge betroffen.
Rückruf von VW-Bussen: Türen könnten bei Fahrt aufgehen

VW-Diesel-Betrugsprozess weiter ohne Winterkorn

Der gerade gestartete Betrugsprozess gegen ehemalige Manager von VW rund um „Dieselgate“ läuft in der bisherigen Form weiter. Doch eine zentrale Figur fehlt.
VW-Diesel-Betrugsprozess weiter ohne Winterkorn

Diesel-Kläger gehen in Karlsruhe leer aus

Sechs Jahre nach Auffliegen des VW-Abgasskandals hoffen immer noch Kläger auf Schadenersatz. Leasing-Kunden haben schlechte Karten, urteilt nun der BGH. Auch bei Daimler ist vorerst nichts zu holen.
Diesel-Kläger gehen in Karlsruhe leer aus

Chipmangel verteuert Neuwagen weiter

Fast im Tagesrhythmus gibt es neue Hiobsbotschaften aus der Autobranche: Das Fehlen wichtiger Mikrochips wandelt sich vom akuten Engpass zum Dauerproblem. Es dürfte dazu führen, dass Fahrzeuge noch teurer werden.
Chipmangel verteuert Neuwagen weiter

VW ID5 kommt im ersten Halbjahr 2022

Auf der IAA stand er noch als Prototyp. Doch hinter den Kulissen bereitet VW längst die Markteinführung des ID5 vor. Als SUV mit Coupéheck soll er die ID-Familie nach oben abrunden - vorerst.
VW ID5 kommt im ersten Halbjahr 2022