„Letzte Generation“ kündigt Unterbrechung der Proteste an
Politik

Klimaprotest

„Letzte Generation“ kündigt Unterbrechung der Proteste an

„Letzte Generation“ kündigt Unterbrechung der Proteste an
Bund stoppt Förderung für Glasfaserausbau vorzeitig
Politik
Bund stoppt Förderung für Glasfaserausbau vorzeitig
Bund stoppt Förderung für Glasfaserausbau vorzeitig
„Laden so einfach wie Tanken“: Wissings Pläne für E-Autos
Wirtschaft
„Laden so einfach wie Tanken“: Wissings Pläne für E-Autos
„Laden so einfach wie Tanken“: Wissings Pläne für E-Autos
49-Euro-Ticket soll kommen: Was Bund und Länder beschlossen haben
Politik
49-Euro-Ticket soll kommen: Was Bund und Länder beschlossen haben
49-Euro-Ticket soll kommen: Was Bund und Länder beschlossen haben
49-Euro-Ticket in Sicht
Wirtschaft
49-Euro-Ticket in Sicht
49-Euro-Ticket in Sicht

9-Euro-Ticket-Nachfolge: Diese Modelle können kommen

Für die sommerlichen Schnäppchentickets für Busse und Bahnen soll es einen Nachfolger geben. Doch Bund und Länder sind sich noch nicht bei der Finanzierung einig.
9-Euro-Ticket-Nachfolge: Diese Modelle können kommen

Wissing für zügige Klärung für 9-Euro-Ticket-Nachfolger

Spätestens Anfang 2023 soll der Nachfolger des 9-Euro-Tickets für die Kunden zur Verfügung stehen, sagt der Bundesverkehrsminister. Doch bis dahin gilt es noch wichtige Fragen zu klären.
Wissing für zügige Klärung für 9-Euro-Ticket-Nachfolger

Was bleibt vom Sommer der 9-Euro-Tickets?

Die spektakuläre Aktion mit Schnäppchentickets für Busse und Bahnen in ganz Deutschland ist vorbei. Der Minister will die Dynamik nutzen und unkompliziertere Tarife etablieren. Vieles ist noch offen.
Was bleibt vom Sommer der 9-Euro-Tickets?

Wissing überzeugt Lindner von Nachfolger für 9-Euro-Ticket

52 Millionen verkaufte 9-Euro-Tickets sind ein klares Signal der Bürger. Verkehrsminister Wissing will sich für einen Nachfolger einsetzen. Unter bestimmten Voraussetzungen.
Wissing überzeugt Lindner von Nachfolger für 9-Euro-Ticket

Trotz 9-Euro-Ticket: Auto bleibt selten stehen

Einst als Entlastungsprojekt für Bürger gestartet, wurde das 9-Euro-Ticket schnell mit weiteren Erwartungen überfrachtet. Erste Erkenntnisse zeigen, dass manche Hoffnung wohl unerfüllt bleibt.
Trotz 9-Euro-Ticket: Auto bleibt selten stehen

Wissing mahnt zu mehr Tempo beim Ausbau der E-Ladesäulen

Der Ausbau der Ladesäulen für Elektroautos muss schneller gehen, meint Verkehrsminister Volker Wissing. Er appelliert dabei vor allem an die Kommunen.
Wissing mahnt zu mehr Tempo beim Ausbau der E-Ladesäulen

A45-Sperrung: Bürgerinitiative bittet Wissing zum Gespräch

In einem offenen Brief wendet sich die Bürgerinitiative A45 direkt an Volker Wissing. Sie bittet den Bundesverkehrsminister darum, sich bei seinem Besuch am 11. August in Lüdenscheid Zeit für Gespräche mit Anwohnern und Betroffenen zu nehmen. Seit …
A45-Sperrung: Bürgerinitiative bittet Wissing zum Gespräch

Warnstreik beendet - Lufthansa kehrt in Normalbetrieb zurück

Nach dem Streik ist vor der nächsten Verhandlung. Die Lufthansa kehrt nach einem Horror-Tag für die Passagiere in den Normalbetrieb zurück. Doch die Konflikte mit den Beschäftigten sind nicht ausgeräumt.
Warnstreik beendet - Lufthansa kehrt in Normalbetrieb zurück

9-Euro-Ticket: Wissing hält Nachfolger für möglich – Das sind die Möglichkeiten

Das Ende der beliebten Neun-Euro-Tickets naht. Was tun, damit die Aufbruchstimmung nicht verpufft? Ein Überblick über die Nachfolge-Möglichkeiten.
9-Euro-Ticket: Wissing hält Nachfolger für möglich – Das sind die Möglichkeiten

9-Euro-Ticket: Verkehrsminister Wissing wälzt Nachfolge-Regelung auf Länder ab

Das Neun-Euro-Ticket ist laut Verkehrsminister Wissing ein „Riesenerfolg“, einen Anschluss an das Sparticket hält er ab Ende 2022 für möglich. Doch das sollen nun die Länder regeln.
9-Euro-Ticket: Verkehrsminister Wissing wälzt Nachfolge-Regelung auf Länder ab

9-Euro-Ticket: Wie sieht es mit dem Folgeangebot aus?

Das Schnäppchenticket für Busse und Bahnen in ganz Deutschland läuft noch bis Ende August. Gelten danach einfach nur wieder die alten Tarife? Die Suche nach Anschluss-Lösungen wird wohl nicht so einfach.
9-Euro-Ticket: Wie sieht es mit dem Folgeangebot aus?

Klappt es mit einem Anschluss fürs 9-Euro-Ticket?

Für den öffentlichen Nahverkehr ist es ein spektakulärer Sommer: Die Schnäppchentickets für 9 Euro ziehen viele Menschen an - das Ende naht aber. Was tun, damit die Aufbruchstimmung nicht verpufft?
Klappt es mit einem Anschluss fürs 9-Euro-Ticket?

Nach 9-Euro-Ticket: Verkehrsunternehmen fordern 69-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket kommt gut an – doch zum September ist damit Schluss. Der Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) fordert nun eine Anschlusslösung für monatlich 69 Euro.
Nach 9-Euro-Ticket: Verkehrsunternehmen fordern 69-Euro-Ticket

Wissing plant mehr Ladenetze für E-Autos und Rad-Offensive

Der Verkehrsminister will mit einem Maßnahmenpaket die Lücke zu den Klimazielen schließen. Dafür soll mehr Geld fließen. Doch sein Sofortprogramm stößt auf große Kritik - auch bei den Grünen.
Wissing plant mehr Ladenetze für E-Autos und Rad-Offensive

Nach 9-Euro-Ticket: Wissing will Ende des Tarif-Dschungels

Für 9 Euro pro Monat einfach überall hin, so günstig gibt es Nahverkehr in Deutschland bald wohl nicht mehr. Doch warum kann Bahnfahren nicht wenigstens so unkompliziert bleiben?
Nach 9-Euro-Ticket: Wissing will Ende des Tarif-Dschungels

Fahrgastverband begrüßt Pläne für vereinfachtes Tarif-System

Verkehrsminister Volker Wissing würde gerne „Wege finden, den Tarif-Dschungel in Deutschland zu beenden“. Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt die Pläne - und verweist auf die bisherigen Erfahrungen.
Fahrgastverband begrüßt Pläne für vereinfachtes Tarif-System

Wissing: Tarif-Dschungel im ÖPNV beenden

Das 9-Euro-Ticket ist nach Aussage von Verkehrsminister Wissing jetzt schon ein „fulminanter Erfolg“. Für den FDP-Politiker sollte als Lehre aus dem Experiment vor allem eine Konsequenz gezogen werden.
Wissing: Tarif-Dschungel im ÖPNV beenden

Flughafen-Chaos: Jetzt reagiert die Ampel - Arbeiter aus der Türkei sollen helfen

An deutschen Flughäfen herrscht Chaos, viele Flüge müssen gestrichen werden. Verkehrsminister Wissing (FDP) will die Engpässe beheben.
Flughafen-Chaos: Jetzt reagiert die Ampel - Arbeiter aus der Türkei sollen helfen

Verkehrsminister kündigt rasche Lösung zu Flughafenchaos an

Tausende Arbeitskräfte aus Südosteuropa sollen das Sommer-Chaos an den deutschen Flughäfen lindern. Doch noch sind nicht alle Details um Sicherheit und soziale Standards geregelt.
Verkehrsminister kündigt rasche Lösung zu Flughafenchaos an

Elektroauto: Umweltprämien-Aus gleicht „schweren Vertrauensbruch“

Finanzminister Christian Lindner würde die Kaufprämie für E-Autos am liebsten ganz streichen. Vom VDIK und dem ADAC hagelt es prompt Kritik.
Elektroauto: Umweltprämien-Aus gleicht „schweren Vertrauensbruch“

Wissing: Verkehrsträger nicht gegeneinander ausspielen

Damit die Mobilität sauberer wird, sollen mehr Menschen vom Auto auf Busse, Bahnen oder Fahrrad umsteigen - doch wie bewegt man sie am besten dazu? Der zuständige Minister setzt auf Anreize statt Druck.
Wissing: Verkehrsträger nicht gegeneinander ausspielen

Wird es dann in der Ampel knirschen? FDP-Minister Wissing muss wohl Macht abgeben

FDP-Digitalminister Volker Wissing soll offenbar Kompetenzen abgeben - auch beim Budget muss er sich in Zukunft reinreden lassen.
Wird es dann in der Ampel knirschen? FDP-Minister Wissing muss wohl Macht abgeben

Verkehrsminister: Keine schnelle Besserung an Flughäfen

Gestrandete Passagiere, hunderte abgesagte Flüge, Verspätungen: Die Menschen wollen nach der Pandemie wieder reisen, doch den Flughäfen und Airlines fehlt Personal. Gibt es einen Chaos-Sommer?
Verkehrsminister: Keine schnelle Besserung an Flughäfen

Verband: Wissing bremst Ausbau des Schienenverkehrs

Verbände und Gewerkschaften werfen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) vor, das Zukunftsprojekt Deutschlandtakt auszubremsen. Das Projekt soll den Ausbau des Schienenverkehrs vorantreiben.
Verband: Wissing bremst Ausbau des Schienenverkehrs

Wissing will tiefgreifende Reformen für besseren Nahverkehr

Das 9-Euro-Ticket läuft - aber wie geht es danach mit Preisen und Angebot im Nahverkehr weiter? Die Länder wollen mehr Geld. Doch auch der Bund hat Erwartungen. Worauf es dem Verkehrsminister ankommt.
Wissing will tiefgreifende Reformen für besseren Nahverkehr

Bundesrat stimmt zu: 9-Euro-Tickets können kommen

Die Branche steht in den Startlöchern, viele Bürger sind schon darauf eingestellt. Jetzt ist die letzte politische Hürde genommen, damit der Nahverkehr in der ganzen Republik drei Monate extra billig wird.
Bundesrat stimmt zu: 9-Euro-Tickets können kommen

Wissing für Ende der Maskenpflicht in Verkehrsmitteln

Gedränge im Berufsverkehr in der U-Bahn, voll besetzte Ferienflieger: Zum Corona-Schutz bei vielen Fahrgästen auf engem Raum gilt weiter eine Maskenpflicht in Transportmitteln. Sind ihre Tage gezählt?
Wissing für Ende der Maskenpflicht in Verkehrsmitteln

Wissing für international einheitliche Regeln im Netz

Deutschland hat in diesem Jahr den Vorsitz der G7 inne. Diese Woche tagen die Digitalminister der größten Industrienationen. Volker Wissing will die Zusammenarbeit bei Internetthemen stärken.
Wissing für international einheitliche Regeln im Netz

Wissing weist Kritik an 9-Euro-Ticket zurück

Lassen die Länder ein Finanzpaket rund ums 9-Euro-Ticket im Bundesrat scheitern? Bundesverkehrsminister Wissing verteidigt das Vorgehen des Bundes.
Wissing weist Kritik an 9-Euro-Ticket zurück

Krach um mehr Geld für den Nahverkehr und ums 9-Euro-Ticket

Vom 1. Juni an soll das 9-Euro-Monatsticket im öffentlichen Nahverkehr gelten. Der Bund will Einnahmeausfälle ausgleichen. Über ein Finanzpaket gibt es aber Streit.
Krach um mehr Geld für den Nahverkehr und ums 9-Euro-Ticket