Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brüchig
Politik

Ukraine

Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brüchig

Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brüchig
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Heizung, Strom, Wasser: Wie Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine attackiert
Politik
Heizung, Strom, Wasser: Wie Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine attackiert
Heizung, Strom, Wasser: Wie Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine attackiert
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Raketenbeschuss: Kiew zu großen Teilen ohne Wasserversorgung
Politik
Raketenbeschuss: Kiew zu großen Teilen ohne Wasserversorgung
Raketenbeschuss: Kiew zu großen Teilen ohne Wasserversorgung

Wieder Luftangriffe auf die Ukraine

Erneut werden Menschen in weiten Teilen der Ukraine durch Explosionen aus dem Schlaf gerissen. Es gibt Tote und Verletzte - sogar im Zentrum von Kiew. Moskau setzt offenbar verstärkt auf Kampfdrohnen.
Wieder Luftangriffe auf die Ukraine

Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko

Vor Wochen wurde Berlins Regierungschefin Giffey Opfer eines üblen Telefonstreichs mit politischen Auswirkungen. Nun sprach die Politikerin mit dem echten Vitali Klitschko.
Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko

„Es war leicht“: Russische Komiker bekennen sich zu Klitschko-Fake – und wollen Clip zeigen

Neue Details zum falschen Vitali Klitschko: Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey ging offenbar zwei Comedians auf den Leim. „Es war leicht“, meinen sie.
„Es war leicht“: Russische Komiker bekennen sich zu Klitschko-Fake – und wollen Clip zeigen

„Deep Fake“: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Franziska Giffey war sich sicher, dass in der Videokonferenz tatsächlich Kiews Bürgermeister Klitschko zu sehen ist. Sie hatte es aber mit einem sogenannten Deep Fake zu tun. Wie funktioniert die Fälschung mit Hilfe der künstlichen Intelligenz?
„Deep Fake“: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Sorge nach Telefonaten mit Fake-Klitschko

Berlin, Wien, Madrid, Budapest: Per Video ließ sich ein angeblicher Vitali Klitschko in europäische Rathäuser schalten, konferierte über den Ukraine-Krieg. Es ist eine Täuschung, die Unruhe auslöst.
Sorge nach Telefonaten mit Fake-Klitschko

Merz rät Scholz zu Ukraine-Reise - Kanzler winkt ab

Viele Länder haben der Ukraine mit Besuchen ihrer Staats- oder Regierungschefs Solidarität bekundet. Aus Deutschland kommt nur der Oppositionsführer - weil vorher der Bundespräsident ausgeladen wurde.
Merz rät Scholz zu Ukraine-Reise - Kanzler winkt ab

Klitschkos rechnen im Ukraine-Krieg „mit allem“ - und können Deutschlands Debatte „nicht verstehen“

Deutschland hadert wegen der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine. Dort herrscht weitgehend Unverständnis über die Diskussion. Die Klitschkos appellieren weiter.
Klitschkos rechnen im Ukraine-Krieg „mit allem“ - und können Deutschlands Debatte „nicht verstehen“

Kiew unter Beschuss - Klitschko warnt vor Rückkehr

Aus der ukrainischen Hauptstadt werden mehrere Explosionen gemeldet. Bürgermeister Klitschko appelliert an die Bewohnerinnen und Bewohner, Luftalarm der Behörden nicht zu ignorieren.
Kiew unter Beschuss - Klitschko warnt vor Rückkehr

Klitschko macht Fox News und Tucker Carlson schwere Vorwürfe

Unterstützung für die Ukraine – auch aus den USA – fordert Wladimir Klitschko. Wer passiv beobachte, sei Teil der Invasion.
Klitschko macht Fox News und Tucker Carlson schwere Vorwürfe

Wladimir Klitschko in Deutschland: Mehr Hilfe für Ukraine

Wladimir Klitschko ist derzeit in Deutschland, um für weitere Hilfsmaßnahmen für sein Heimatland zu werben.
Wladimir Klitschko in Deutschland: Mehr Hilfe für Ukraine

Kiews Bürgermeister Klitschko: „Das ist ein Genozid“

Einen „Albtraum“ nennt Vitali Klitschko, Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt, die andauernden Angriffe Russlands. Und er richtet einen Appell an Deutschland.
Kiews Bürgermeister Klitschko: „Das ist ein Genozid“

Selenskyj lädt Papst Franziskus in die Ukraine ein

Nachdem schon die Klitschko-Brüder die spirituellen Anführer der Welt nach Kiew einluden, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, spricht sich nun auch Präsident Selenskyj für einen Besuch des Papstes aus.
Selenskyj lädt Papst Franziskus in die Ukraine ein

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russland stellt den zermürbten Verteidigern der Stadt Mariupol ein Ultimatum - das prompt abgelehnt wird. Die Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau bleiben ohne Ergebnis. Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russland holt sich Kämpfer aus dem Ausland - Lage in Kiew immer problematischer: Klitschko reagiert

Nahe der polnischen Grenze gab es in der Ukraine offenbar einen Luftschlag mit vielen Opfern. Die Hauptstadt Kiew gerät weiter unter Druck. Der News-Ticker.
Russland holt sich Kämpfer aus dem Ausland - Lage in Kiew immer problematischer: Klitschko reagiert

Ukraine-News: Tesla-Chef Elon Musk fordert Wladimir Putin zum Zweikampf heraus

Elon Musk äußerte sich bereits häufiger zum Krieg in der Ukraine. Doch jetzt tritt er mit einer kuriosen Forderung an den russischen Präsidenten Wladimir Putin heran.
Ukraine-News: Tesla-Chef Elon Musk fordert Wladimir Putin zum Zweikampf heraus

Klitschko: „Jeder zweite Kiewer hat die Stadt verlassen“

Hunderttausende sind nach Angaben von Bürgermeister Vitali Klitschko bereits aus Kiew geflohen. Das Hauptziel der Russen sei es, die Stadt zu erobern. Und rund zwei Millionen Menschen seien noch dort.
Klitschko: „Jeder zweite Kiewer hat die Stadt verlassen“

Hochzeit mitten im Krieg: Ukrainisches Paar heiratet in Uniform

Täglich gehen Bilder zerstörter Häuser und in Bunkern sitzender Menschen aus dem Ukraine-Krieg um die Welt. Doch es gibt auch Nachrichten, die Hoffnung machen.
Hochzeit mitten im Krieg: Ukrainisches Paar heiratet in Uniform

Erneut große Proteste gegen Ukraine-Krieg

Zehntausende gehen wieder gegen den Krieg in der Ukraine auf die Straße. Die Formen des Protests sind vielfältig. Und auch die Frau des Kiewer Bürgermeisters Klitschko ist dabei.
Erneut große Proteste gegen Ukraine-Krieg

Vitali Klitschko über den „Horror“ von Kiew: „Wenn ich sterbe, dann sterbe ich“

In einem ARD-Interview sprachen Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko und sein Bruder Wladimir über die Situation in Kiew. Deutschland sei nicht weit entfernt.
Vitali Klitschko über den „Horror“ von Kiew: „Wenn ich sterbe, dann sterbe ich“

Klitschko-Brüder kämpfen um Kiew

Die Klitschko-Brüder begeisterten im Boxen. Nun ist Vitali Bürgermeister der Ukraine-Hauptstadt Kiew. Gegen den von Kremlchef Wladimir Putin angeordneten russischen Angriff kämpfen sie nun gemeinsam.
Klitschko-Brüder kämpfen um Kiew

So verlief die Kriegsnacht in Kiew und der Ukraine

Die Ukraine leistet weiter erbitterten Widerstand gegen den Aggressor Russland. Das amerikanische Verteidigungsministerium zeigt sich beeindruckt - bleibt aber realistisch.
So verlief die Kriegsnacht in Kiew und der Ukraine

Ukraine-Konflikt: „Habe keine andere Wahl“ - Vitali Klitschko würde zur Waffe greifen

Russische Streitkräfte sind bis in die ukrainische Hauptstadt vorgedrungen. Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko würde im Kampf auch selbst zur Waffe greifen.
Ukraine-Konflikt: „Habe keine andere Wahl“ - Vitali Klitschko würde zur Waffe greifen

Klitschko-Brüder erklären sich bereit, selbst in den Krieg zu ziehen: „Keine andere Wahl“

Ukraine-Konflikt: Vitali und Wladimir Klitschko finden sich plötzlich mitten im Kriegsgebiet wieder. Die Ex-Boxer sind bereit, selbst zur Waffe zu greifen, um ihr Land zu verteidigen.
Klitschko-Brüder erklären sich bereit, selbst in den Krieg zu ziehen: „Keine andere Wahl“

Ukraine: Russische Truppen stoßen von Süden auf Kiew vor

Noch sei es den Russen nicht gelungen, Kiew zu erobern, sagt der ukrainische Verteidigungsminister. Nun stoßen russische Truppen von Süden her vor.
Ukraine: Russische Truppen stoßen von Süden auf Kiew vor

Explosionen und Feuer in Kiew

In der Nacht zu Freitag hat es mehrere Explosionen in Kiew gegeben. Bürgermeister Vitali Klitschko teilt das Video eines brennenden Wohnhauses. Dort seien Raketentrümmer eingeschlagen.
Explosionen und Feuer in Kiew

Flucht aus Ukraine: „Vielleicht helfen uns gute Menschen“

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine kommen immer mehr Flüchtlinge über die Grenze nach in die Nachbarländer. Viele von ihnen sind Frauen mit Kindern. Die Männer bleiben zurück.
Flucht aus Ukraine: „Vielleicht helfen uns gute Menschen“

Klitschko denkt, dass Putin Ukraine erobern will: „Ich hoffe, die deutsche Regierung hört uns“

Vitali Klitschko ist zu Gast in München. In einer Medienrunde mit Merkur.de äußerte sich der Bürgermeister von Kiew zum drohenden Russland-Einmarsch in die Ukraine.
Klitschko denkt, dass Putin Ukraine erobern will: „Ich hoffe, die deutsche Regierung hört uns“

Bundesregierung hält Ukraine-Lage für „extrem gefährlich“

Kommende Woche reist Kanzler Olaf Scholz nach Kiew und Moskau. Die Bundesregierung spricht von einem „sehr besorgniserregenden Gesamtbild“. Die Ukraine kann sich indes Hoffnungen auf Rüstungshilfen aus Berlin machen.
Bundesregierung hält Ukraine-Lage für „extrem gefährlich“

Mehrheit der Deutschen gegen Waffenlieferungen an Ukraine

Das klare Nein Deutschlands zu Waffenlieferungen an die Ukraine kommt vor allem bei den östlichen Bündnispartnern nicht gut an. In der Bevölkerung hat die Bundesregierung aber Unterstützung.
Mehrheit der Deutschen gegen Waffenlieferungen an Ukraine

Ukraine-Krise: Klitschko bittet Berlin um Unterstützung

Die Lage sei „sehr, sehr ernst“, schreibt Kiews Bürgermeister angesichts des russischen Aufmarschs unweit der ukrainischen Grenze. Berlin solle seinem Land auch militärisch helfen, appelliert Klitschko.
Ukraine-Krise: Klitschko bittet Berlin um Unterstützung