Russland nimmt drei Ukrainer unter Spionageverdacht fest
Politik

Konflikt

Russland nimmt drei Ukrainer unter Spionageverdacht fest

Russland nimmt drei Ukrainer unter Spionageverdacht fest
Blinken: Moskau hat Pläne für Aggression gegen die Ukraine
Politik
Blinken: Moskau hat Pläne für Aggression gegen die Ukraine
Blinken: Moskau hat Pläne für Aggression gegen die Ukraine
Nato geht wegen russischer Truppenbewegungen in Krisenmodus
Politik
Nato geht wegen russischer Truppenbewegungen in Krisenmodus
Nato geht wegen russischer Truppenbewegungen in Krisenmodus
Morawiecki: „Keine Politik der offenen Tür“
Politik
Morawiecki: „Keine Politik der offenen Tür“
Morawiecki: „Keine Politik der offenen Tür“
Selenskyj: Russland plant Staatsstreich in der Ukraine
Politik
Selenskyj: Russland plant Staatsstreich in der Ukraine
Selenskyj: Russland plant Staatsstreich in der Ukraine

Schweden befürwortet EU-Militärausbilder in der Ukraine

Wegen Besorgnis über russische Truppenkonzentrationen nahe der Ukraine unterstützt Schwedens Verteidigungsminister Peter Hultqvist eine EU-Trainingsmission, um das ukrainische Militär zu unterstützen.
Schweden befürwortet EU-Militärausbilder in der Ukraine

Was plant Putin? Russische Truppen marschieren an Grenze zur Ukraine auf

Die Nato beobachtet ungewöhnliche Truppenbewegungen Russlands an der Grenze zur Ukraine. Präsident Wladimir Putin wiegelt ab.
Was plant Putin? Russische Truppen marschieren an Grenze zur Ukraine auf

Nato beobachtet russischen Aufmarsch nahe der Ukraine

Aktivitäten russischer Streitkräfte in Nähe der Grenze zur Ukraine sorgen in der Nato für Beunruhigung. Generalsekretär Stoltenberg erinnert an die Ereignisse von 2014 und danach. „Panikmache“?
Nato beobachtet russischen Aufmarsch nahe der Ukraine

Nord-Stream-2: Republikaner wollen erneut Sanktionen - „Schadet der Ukraine!“

US-Republikaner drängen auf Sanktionen gegen die umstrittene Pipeline Nord Stream 2. Dabei wird die Vereinbarung zwischen Merkel und Biden ins Visier genommen.
Nord-Stream-2: Republikaner wollen erneut Sanktionen - „Schadet der Ukraine!“

„Holocaust durch Kugeln“ - Steinmeier gedenkt in der Ukraine

Wenn vom Holocaust die Rede ist, denken viele an Vernichtungslager wie Auschwitz. Doch als Deutschland im Zweiten Weltkrieg die Sowjetunion überfiel, geschahen noch andere Gräueltaten.
„Holocaust durch Kugeln“ - Steinmeier gedenkt in der Ukraine

Erinnerung an deutsche Weltkriegsverbrechen in Ukraine

Vor mehr als 80 Jahren überfiel Deutschland im Zweiten Weltkrieg die Sowjetunion. Bundespräsident Steinmeier besucht nun die Ukraine, damit die deutschen Verbrechen nicht in Vergessenheit geraten.
Erinnerung an deutsche Weltkriegsverbrechen in Ukraine

Gazprom stellt Gastransit nach Ungarn über die Ukraine ein

Gas für Ungarn wird aus Russland nach Jahrzehnten künftig nicht mehr über die Ukraine geliefert. Setzt Moskau die Gaslieferung gezielt als Waffe ein? Die Ukraine ist stocksauer.
Gazprom stellt Gastransit nach Ungarn über die Ukraine ein

Ukraine erinnert an Massaker von 1941 an den Kiewer Juden

Es ist eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: Das Massaker an den Kiewer Juden durch deutsche Besatzungstruppen jährt sich zum 80. Mal.
Ukraine erinnert an Massaker von 1941 an den Kiewer Juden

Frankreichs Sieglos-Serie geht weiter

Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft wartet wettbewerbsübergreifend seit mittlerweile fünf Pflichtspielen auf einen Erfolg.
Frankreichs Sieglos-Serie geht weiter

Ukraine: „Kriegerisches“ Attentat auf engsten Berater von Staatschef Selenskyi

Ein Kugelhagel trifft das Fahrzeug des engsten Beraters von Staatschef Wolodymyr Selenskyi. Der oder die Täter sind auf der Flucht.
Ukraine: „Kriegerisches“ Attentat auf engsten Berater von Staatschef Selenskyi

Experten messen Strahlung in Tschernobyl

Eine neue Karte soll die radioaktive Strahlung rund um Tschernobyl 35 Jahre nach dem Reaktorunfall zeigen. Erstmals sind deutsche Experten mit im Team.
Experten messen Strahlung in Tschernobyl

USA sagen Ukraine weitere Militärhilfe zu

US-Präsident Jo Biden geißelt bei einem Treffen mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj die „russische Aggression“. Die Ukraine kann auf zusätzliche Militärhilfe aus Washington bauen.
USA sagen Ukraine weitere Militärhilfe zu

Ukraine: Merkel und Selenskyj warnen Russland

Kanzlerin Merkel trifft kurz nach ihrem Besuch bei Kremlchef Putin den ukrainischen Präsidenten Selenskyj. Auch diesmal geht es um mangelnde Fortschritte und Ängste im Ukraine-Konflikt - auch hinsichtlich Nord Stream 2.
Ukraine: Merkel und Selenskyj warnen Russland

Selenskyj: Merkels Russlandpolitik „führt nicht zum Ziel“

Kurz vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel mit Russlands Präsidenten Putin hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj mehr Unterstützung von Deutschland gefordert.
Selenskyj: Merkels Russlandpolitik „führt nicht zum Ziel“

Merkel-Besuch bei Putin: Belastung durch Fall Nawalny

Die Kanzlerin auf Abschiedsreisen: Am Jahrestag des Giftanschlags auf Kreml-Kritiker Nawalny spricht sie in Moskau mit dem russischen Präsidenten Putin. Es werden wohl deutliche Worte fallen.
Merkel-Besuch bei Putin: Belastung durch Fall Nawalny

Merkel reist zu Gesprächen mit Putin nach Moskau

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland ist angespannt - aus unterschiedlichen Gründen. Nun wurde bekannnt, dass Bundeskanzlerin Merkel kommende Woche nach Russland reisen wird.
Merkel reist zu Gesprächen mit Putin nach Moskau

Merkel trifft Putin in Moskau – und stattet auch Ukraine Besuch ab

Kommende Woche steht ein brisanter Termin auf der Agenda der Kanzlerin: ein Treffen mit Wladimir Putin in Russland. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern ist angespannt.
Merkel trifft Putin in Moskau – und stattet auch Ukraine Besuch ab

Belarussin Timanowskaja fühlt sich nach Flucht sicher

Nach einem angeblichen Entführungsversuch bei Olympia ist die belarussische Athletin Kristina Timanowskaja wohlbehalten im EU-Exil in Polen angekommen. Sorgen macht die junge Frau sich aber um das Wohl ihrer Eltern.
Belarussin Timanowskaja fühlt sich nach Flucht sicher

Dritter Erfolg für Italien und England - auch Spanien siegt

Beim Pflichtsieg der Spanier gegen das Kosovo trifft auch der Leipziger Dani Olmo wieder. Weltmeister Frankreich überzeugt auch beim 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina nicht. Ohne Robert Lewandowski verliert Polen trotz starker Vorstellung im …
Dritter Erfolg für Italien und England - auch Spanien siegt

Belarussischer Aktivist in Ukraine tot aufgefunden

Er fühlte sich verfolgt, floh aus Angst vor den Behörden in die Ukraine. Nun wird der belarussische Aktivist Witali Schischow erhängt in einem Park gefunden. Die Polizei geht von Mord aus.
Belarussischer Aktivist in Ukraine tot aufgefunden

Belarussischer Aktivist erhängt in Kiew aufgefunden - Mitstreiter werfen Lukaschenko „geplante Operation“ vor

Ein belarussischer Aktivist ist in Kiew tot aufgefunden worden - die Polizei ermittelt wegen Mordverdachts. Witali Schischow hatte vor dem Lukaschenko-Regime Geflüchteten geholfen.
Belarussischer Aktivist erhängt in Kiew aufgefunden - Mitstreiter werfen Lukaschenko „geplante Operation“ vor

Ukraine: NGO setzt neuen Touristiktrend durch – und distanziert sich von Branche

Während junge Ukrainer auswandern und im Ausland arbeiten und reisen, wächst ihre Neugierde auf die eigene vielfältige Heimat.
Ukraine: NGO setzt neuen Touristiktrend durch – und distanziert sich von Branche

Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2

Die Gaspipeline Nord Stream 2 belastet das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA seit Jahren. Nun gibt es eine Einigung - über die aber nicht alle glücklich sind.
Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2

Selenskyj bezeichnet Russland als Gefahr für ganz Europa

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sieht Russland als Gefahr für Europa. Sollte Brüssel keine klare Haltung gegenüber Moskau zeigen, könnte es Parallelen zur Krim-Krise geben.
Selenskyj bezeichnet Russland als Gefahr für ganz Europa

Merkel skeptisch zu Pipeline-Lösung bei Biden-Besuch

Beim Treffen der Kanzlerin mit US-Präsident Biden am Donnerstag in Washington ist die umstrittene Pipeline eines der wichtigsten Themen. Merkel dämpft aber Erwartungen.
Merkel skeptisch zu Pipeline-Lösung bei Biden-Besuch

OSZE warnt vor Gefahren im Ukraine-Konflikt

Im Schwarzen Meer halten die Ukraine, die USA und weitere Nato-Staaten zum Ärger Russlands weiter ihr Seemanöver ab. Das russische Militär auf der Krim testet deshalb seine Luftabwehr. Eskaliert der Konflikt?
OSZE warnt vor Gefahren im Ukraine-Konflikt

Ehepaar wegen illegalen Marktplatzes im Netz angeklagt

Im sogenannten Cyberbunker in Traben-Trarbach an der Mosel wurde 2019 ein illegaler Marktplatz gestartet. Jetzt stehen die Betreiber vor Gericht.
Ehepaar wegen illegalen Marktplatzes im Netz angeklagt

Zum Ärger Russlands: Seemanöver im Schwarzen Meer

Nur wenige Tage nach dem Zwischenfall mit einem britischen Kriegsschiff im Schwarzen Meer halten die USA und ihre Verbündeten in dem Gebiet ein großes Militärmanöver ab. Eine Provokation, findet Moskau.
Zum Ärger Russlands: Seemanöver im Schwarzen Meer

80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion

Der 22. Juni 1941 markierte den Beginn eines grausamen Vernichtungsfeldzugs der Wehrmacht in der Sowjetunion. Russlands Präsident nutzt den Gedenktag für Kritik am Westen.
80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion

Hohe Erwartungen an Arnautovic - „Dem Team einiges schuldig“

Bukarest (dpa) - Österreichs Fußball-Experten sehen Rückkehrer Marko Arnautovic im EM-Gruppenfinale gegen die Ukraine nach seiner Sperre in der Pflicht.
Hohe Erwartungen an Arnautovic - „Dem Team einiges schuldig“