Ukraine-Krieg: Letzter Tag der Scheinreferenden – Besetzte Gebiete schon Freitag Teil Russlands?
Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Letzter Tag der Scheinreferenden – Besetzte Gebiete schon Freitag Teil Russlands?

Ukraine-Krieg: Letzter Tag der Scheinreferenden – Besetzte Gebiete schon Freitag Teil Russlands?
„Ich will nicht an die Front!“ - Russischer Kriegsverweigerer zündet sich wohl öffentlich selbst an
Politik
„Ich will nicht an die Front!“ - Russischer Kriegsverweigerer zündet sich wohl öffentlich selbst an
„Ich will nicht an die Front!“ - Russischer Kriegsverweigerer zündet sich wohl öffentlich selbst an
Möglicher Atomunfall in der Ukraine: „Gefährdungsanalyse“ zeigt die Gefahr für Deutschland
Deutschland & Welt
Möglicher Atomunfall in der Ukraine: „Gefährdungsanalyse“ zeigt die Gefahr für Deutschland
Möglicher Atomunfall in der Ukraine: „Gefährdungsanalyse“ zeigt die Gefahr für Deutschland
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört 260 Flugzeuge und 224 Hubschrauber
Politik
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört 260 Flugzeuge und 224 Hubschrauber
Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört 260 Flugzeuge und 224 Hubschrauber
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen
Politik
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

Rekruten nur Ukraine-Kanonenfutter? Briten-Geheimdienst weist auf Struktur-Problem in Russlands Armee hin

Die Einberufung in Russland läuft laut einer Analyse nicht so ab wie vorgesehen. In Dagestan fallen Warnschüsse. News-Ticker zum Militärgeschehen im Ukraine-Krieg.
Rekruten nur Ukraine-Kanonenfutter? Briten-Geheimdienst weist auf Struktur-Problem in Russlands Armee hin

„Werden kein Massaker veranstalten“: Putin-Politiker überrascht mit Atomwaffen-Statement

Ein russischer Parlamentsabgeordneter der Putin-Partei Geeintes Russland hat einen atomaren Erstschlag ausgeschlossen. Nuklearwaffen würden „nur als Antwort“ eingesetzt werden.
„Werden kein Massaker veranstalten“: Putin-Politiker überrascht mit Atomwaffen-Statement

„Werden Ergebnisse niemals anerkennen“ - Briten verhängen neue Sanktionen wegen Scheinreferenden

Mit Scheinreferenden will Russland im Ukraine-Krieg Fakten schaffen. Eine Annexion soll wohl noch diese Woche erfolgen. Der News-Ticker zur Diplomatie.
„Werden Ergebnisse niemals anerkennen“ - Briten verhängen neue Sanktionen wegen Scheinreferenden

Russland: Mann zündet sich aus Verzweiflung über Kriegs-Einberufung selbst an

In Russland läuft die Teilmobilmachung weiter an. Laut Medienberichten aus Russland setzte sich ein Mann selbst in Brand.
Russland: Mann zündet sich aus Verzweiflung über Kriegs-Einberufung selbst an

Wahlbeobachter bei „Referendum“ in der Ukraine: Chef von hessischem Versorger freigestellt

Der Geschäftsführer eines deutschen Energiekonzerns war bei den Referenden in der Ukraine als Wahlbeobachter dabei. Jetzt wurde er deshalb freigestellt.
Wahlbeobachter bei „Referendum“ in der Ukraine: Chef von hessischem Versorger freigestellt

„Ethnische Säuberungen“: Putin schickt Minderheiten an die Front

Kreml-Chef Putin braucht Soldaten für seinen Krieg in der Ukraine. Viele der eingezogenen Männer sollen ethnischen Minderheiten angehören.
„Ethnische Säuberungen“: Putin schickt Minderheiten an die Front

Nach Mobilisierung: EU kündigt neue Sanktionen gegen Russland an – Orban legt sich quer

Auf Putins Ankündigung zur Teilmobilisierung folgen neue Sanktionen der EU. Sowohl Einzelpersonen als auch ganze Branchen sollen getroffen werden.
Nach Mobilisierung: EU kündigt neue Sanktionen gegen Russland an – Orban legt sich quer

Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört

Die blutigen Kämpfe im Ukraine-Krieg dauern an. Russland muss schwere Verluste bei Soldaten und Material hinnehmen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört

Putin entlässt Schoigus Vize - und setzt nun auf „Schlächter von Mariupol“

Gleichzeitig mit Scheinreferenden in Teilen der Ukraine befiehlt Putin die Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte. Im Land brodelt es nun. Der News-Ticker.
Putin entlässt Schoigus Vize - und setzt nun auf „Schlächter von Mariupol“

Putin erlässt Gesetz: Schwere Strafen für Deserteure und Kriegsdienstverweigerer - über 700 Festnahmen heute

In Russland gibt es Proteste gegen Wladimir Putins Teilmobilmachung, die Ukraine meldet erneut Gebietsgewinne. Putin verschärft die Strafen für Deserteure.
Putin erlässt Gesetz: Schwere Strafen für Deserteure und Kriegsdienstverweigerer - über 700 Festnahmen heute

Putin unterschreibt neues Gesetz – Kriegsdienstverweigerern drohen lange Haftstrafen

Wladimir Putin hat ein neues Gesetz unterzeichnet. Laut diesem drohen Deserteuren nun hohe Strafen. Trotzdem regt sich Widerstand.
Putin unterschreibt neues Gesetz – Kriegsdienstverweigerern drohen lange Haftstrafen

„Militärisch ein Desaster für Russland“: Experte rechnet mit Putins Teilmobilmachung ab

Putin ordnete eine Teilmobilmachung an, die Reaktionen darauf fallen negativ aus. Von einem „Desaster“ ist die Rede. Der News-Ticker zur militärischen Lage im Ukraine-Krieg.
„Militärisch ein Desaster für Russland“: Experte rechnet mit Putins Teilmobilmachung ab

Treffen zwischen Baerbock und Lawrow geplatzt – Moskaus Diplomaten reagieren mit Vorwürfen

Die Vereinten Nationen sprechen über den Ukraine-Krieg. Am Donnerstag kam es zum Schlagabtausch zwischen den Außenministern der Ukraine und Russlands. Alle Infos im News-Ticker.
Treffen zwischen Baerbock und Lawrow geplatzt – Moskaus Diplomaten reagieren mit Vorwürfen

„Putin wurde zu Krieg gedrängt“: Berlusconi liefert Aufreger kurz vor der Italien-Wahl

Vor den Wahlen in Italien sorgt Silvio Berlusconi für einen Skandal: Er nimmt Putin für dessen Einmarsch in die Ukraine in Schutz. Putin sei in die Sache „hineingerutscht“.
„Putin wurde zu Krieg gedrängt“: Berlusconi liefert Aufreger kurz vor der Italien-Wahl

Atomschlag? Masala sieht „Bankrotterklärung“ – „Illner“-Runde debattiert plötzlich die Zeit nach Putin

Die Gäste von Maybrit Illner sehen Putin auf der Verliererstraße. Ein Militärexperte befürchtet kriegerische Entwicklungen in einem anderen Staat.
Atomschlag? Masala sieht „Bankrotterklärung“ – „Illner“-Runde debattiert plötzlich die Zeit nach Putin