Waigel: Nato-Osterweiterung war bei Verhandlungen kein Thema
Politik

Konflikte

Waigel: Nato-Osterweiterung war bei Verhandlungen kein Thema

Waigel: Nato-Osterweiterung war bei Verhandlungen kein Thema
AKK-Nachfolger als CDU-Chef: Kopf-an-Kopf-Rennen bahnt sich an - aber mit Überraschungskandidaten
AKK-Nachfolger als CDU-Chef: Kopf-an-Kopf-Rennen bahnt sich an - aber mit Überraschungskandidaten
CSU-Urgestein Theo Waigel bringt eine umstrittene Koalition ins Gespräch
Politik
CSU-Urgestein Theo Waigel bringt eine umstrittene Koalition ins Gespräch
CSU-Urgestein Theo Waigel bringt eine umstrittene Koalition ins Gespräch
Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte
Politik
Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte
Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte
CSU lobt Merkels Selbstkritik und stellt Forderungen
Politik
CSU lobt Merkels Selbstkritik und stellt Forderungen
CSU lobt Merkels Selbstkritik und stellt Forderungen

Theo Waigel versucht Schlichtung bei Lufthansa

Frankfurt/Main - Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU) versucht sich an der Schlichtung des festgefahrenen Tarifkonflikts zwischen der Lufthansa und ihren Piloten.
Theo Waigel versucht Schlichtung bei Lufthansa

Waigel verdiente bei Siemens halbe Million Euro

München - Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat in seinen knapp vier Jahren als oberster Anti-Korruptions-Aufseher bei Siemens rund eine halbe Million Euro verdient.
Waigel verdiente bei Siemens halbe Million Euro

Das war die Ära Helmut Kohl

Ludwigshafen - Das war die Ära Helmut Kohl
Das war die Ära Helmut Kohl

Theo Waigel: Steinbrück kann Kanzler

Berlin - Der langjährige Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU) traut seinem SPD-Nachfolger die Kanzlerschaft zu. „Ja, er kann es“, sagte er am Mittwoch bei der Vorstellung eines Buchs über Steinbrück.
Theo Waigel: Steinbrück kann Kanzler

Waigel: Aufnahme Griechenlands war Todsünde

Wien - Der frühere Finanzminister und einer der Gründerväter des Euro, Theo Waigel, hält einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone für durchaus möglich.
Waigel: Aufnahme Griechenlands war Todsünde

Peter Altmaier - der kommende Umweltminister

Berlin - Unionsfraktionsgeschäftsführer Peter Altmaier ist seit Jahren einer der wichtigsten Männer an der Seite der Kanzlerin. Jetzt rückt das Schwergewicht ins Kabinett - ein Porträt.
Peter Altmaier - der kommende Umweltminister

Theo Waigel: "Wir brauchen keine Eurobonds"

München - Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Debatte um die Einführung von Eurobonds im Kampf gegen die Schuldenkrise den Rücken gestärkt:
Theo Waigel: "Wir brauchen keine Eurobonds"

Waigel: EZB ist keine "Bad Bank"

München - Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat die scharfe Kritik an den Staatsanleihe-Käufen der Europäischen Zentralbank (EZB) zurückgewiesen.
Waigel: EZB ist keine "Bad Bank"

Hände weg vom Gold der Bundesbank

Europas Krise fordert immer gigantischere Rettungssummen. Fast hat man darauf gewartet, dass irgendwann der Vorschlag kommt, den Goldschatz der Bundesbank flüssig zu machen. Doch die widersetzt sich dem Begehr.
Hände weg vom Gold der Bundesbank

Theo Waigel legt im CSU-Streit mit Wulff nach

München - Bundespräsident Christian Wulff sieht sich wegen seiner Rüge für die Europäische Zentralbank (EZB) im Zusammenhang mit der EU-Schuldenkrise weiteren Angriffen aus der CSU ausgesetzt.
Theo Waigel legt im CSU-Streit mit Wulff nach

Waigel stellt Merkel Armutszeugnis aus

Reutberg – Der frühere Bundesfinanzminister und CSU-Chef Theo Waigel ist mit der Personalpolitik der Bundeskanzlerin hart ins Gericht gegangen. In der Frage der Strauss-Kahn-Nachfolge wirft Waigel der Kanzlerin Versagen vor.
Waigel stellt Merkel Armutszeugnis aus

Schäuble will strenge Bedingungen für Griechenland-Hilfe

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble besteht bei den deutschen Kredithilfen für Griechenland auf strengen Bedingungen. Von einem Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone hält er aber nichts.
Schäuble will strenge Bedingungen für Griechenland-Hilfe

Bundestag beginnt viertägige Haushaltsberatungen

Berlin - Der Bundestag beginnt am Dienstagvormittag mit seinen Haushaltsberatungen. Bis zum Freitag werden vier Tage lang alle Einzeletats der Ministerien durchleuchtet.
Bundestag beginnt viertägige Haushaltsberatungen

Waigel kritisiert Seehofers Wahlkampfstrategie

Berlin/München - Der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel hat die Wahlkampfstrategie von CSU-Chef Horst Seehofer kritisiert und Konsequenzen aus dem Wahldebakel gefordert.
Waigel kritisiert Seehofers Wahlkampfstrategie

Seehofer selbstbewusst, Waigel Ehrenvorsitzender

Nürnberg - CSU-Chef Horst Seehofer hat sich auf dem Parteitag in Nürnberg gut zwei Monate vor der Bundestagswahl kämpferisch gezeigt.
Seehofer selbstbewusst, Waigel Ehrenvorsitzender