Pläne stehen fest

Schulen in NRW: Gebauer verrät Corona-Pläne nach den Sommerferien

Schulen in NRW: Gebauer verrät Corona-Pläne nach den Sommerferien
Wie Eltern Kindern den Notendruck nehmen
Leben
Wie Eltern Kindern den Notendruck nehmen
Wie Eltern Kindern den Notendruck nehmen
Diese Hochschulen bieten Ferien-Angebote
Karriere
Diese Hochschulen bieten Ferien-Angebote
Diese Hochschulen bieten Ferien-Angebote
Kind für die Wiederholung des Schuljahres stark machen
Leben
Kind für die Wiederholung des Schuljahres stark machen
Kind für die Wiederholung des Schuljahres stark machen
So werden Eltern zum Rechtschreibcoach
Leben
So werden Eltern zum Rechtschreibcoach
So werden Eltern zum Rechtschreibcoach

Wie Kinder richtig Lernen lernen

Ihr Kind paukt und paukt vor sich hin? Und doch bleibt nicht viel hängen? Das könnte am falschen Lernen liegen - denn auch das will gelernt sein. Eine Expertin verrät, wie Pauken effektiver geht.
Wie Kinder richtig Lernen lernen

Auch im neuen Schuljahr große Einschränkungen erwartet

Noch sind die Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien. Doch wie geht es weiter nach den Ferien? Der Lehrerverband schließt nicht aus, dass dann auch wieder Wechselunterricht nötig sein wird.
Auch im neuen Schuljahr große Einschränkungen erwartet

Jugendliche wünschen sich mehr Finanzbildung in der Schule

Laut einer Studie kommen junge Menschen immer besser mit ihrem Geld zurecht. Der Wunsch nach mehr Wissen ist dennoch groß.
Jugendliche wünschen sich mehr Finanzbildung in der Schule

Bund fördert mobile Luftfilter in Schulen

Auch bei einer Verschlechterung der Infektionslage soll der Präsenzunterricht unbedingt aufrecht erhalten bleiben. Deshalb stellt der Bund weitere finanzielle Mittel zur Verfügung.
Bund fördert mobile Luftfilter in Schulen

Sorgen vor erneuten Schulschließungen im Herbst

Viele Familien blicken mit Sorge auf das kommende Schuljahr. Wird es das dritte Corona-Schuljahr mit Ausfällen, Einschränkungen und Schließungen in Folge?
Sorgen vor erneuten Schulschließungen im Herbst

Virologin Brinkmann für vermehrten Einsatz von PCR-Tests

Trotz niedriger Corona-Inzidenz blicken viele Experten und Politiker besorgt auf den Herbst. Die Delta-Variante breitet sich aus und gefährdet vor allem ungeimpfte Kinder und Jugendliche.
Virologin Brinkmann für vermehrten Einsatz von PCR-Tests

Spahn: Corona-Maßnahmen in Schulen noch länger

Schülerinnen und Schüler hoffen auf einen normalen Betrieb nach den Sommerferien. Aber es wird wohl weiter Maßnahmen an Schulen geben, so der Gesundheitsminister.
Spahn: Corona-Maßnahmen in Schulen noch länger

„Dauerhafter Regelbetrieb“ in Schulen: Kultusminister beschließen Unterricht ohne Einschränkungen

Die Kultusminister haben einen dauerhaften Regelbetrieb für das kommende Schuljahr beschlossen. Nach den Sommerferien soll es ohne Einschränkungen weitergehen.
„Dauerhafter Regelbetrieb“ in Schulen: Kultusminister beschließen Unterricht ohne Einschränkungen

Digitalisierung an Schulen: Techniklücken und Kluft

Welche Auswirkung hat der coronabedingte Digitalisierungsschub im Bildungssystem? Und wie verändert sich die Arbeit der Lehrkräfte? Ein Studie sieht Mängel.
Digitalisierung an Schulen: Techniklücken und Kluft

Münchner Kinder immer intelligenter? Gymnasien der Stadt platzen aus allen Nähten

Anmelde-Ansturm auf Münchner Gymnasien. Immer mehr Eltern in der bayerischen Landeshauptstadt sehen ihre Kinder an einem Gymnasium. Auch 2021 gibt es an einzelnen Schulen wieder mehr Anmeldungen als Plätze zur Verfügung stehen.
Münchner Kinder immer intelligenter? Gymnasien der Stadt platzen aus allen Nähten

Lauterbach: „Wenn die Kinder nicht geimpft sind, wird Präsenzunterricht im Herbst schwierig“

Lauterbach ist dafür, dass Schüler schnellstmöglich zum Präsenzunterricht zurück kehren. Das werde ohne Impfung der Kinder aber schwierig.
Lauterbach: „Wenn die Kinder nicht geimpft sind, wird Präsenzunterricht im Herbst schwierig“

Diskussion um Schulöffnungen und Impfungen für Kinder

Wie lange sollen Kinder noch Wechselunterricht haben oder nur von zu Hause aus lernen? Politik und Wissenschaft diskutieren, wie ein normaler Schulbetrieb auch mit Impfungen wieder möglich werden kann.
Diskussion um Schulöffnungen und Impfungen für Kinder

Kinderärzte für schnelle Schulöffnungen

Kinder- und Jugendärzte sprechen von einer politischen Vernachlässigung von Kindern in der Pandemie. Eindringlich fordern sie die Öffnung von Kitas und Schulen.
Kinderärzte für schnelle Schulöffnungen

Brandbrief: 9.000 Eltern und Ärzte fordern, sofort alle Schulen zu öffnen

Über 9.000 Eltern, Kinderärzte, Virologen und Pädagogen richten sich in einem gemeinsamen Brief an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten. Sie fordern, dass an allen Schulen wieder Unterricht vor Ort stattfinden darf.
Brandbrief: 9.000 Eltern und Ärzte fordern, sofort alle Schulen zu öffnen

Lehrerverband rechnet mit Regelbetrieb nach Sommerferien

Die Corona-Zahlen sinken, die Impfquoten steigen. Viele Bereiche des öffentlichen Lebens bereiten sich auf Lockerungen vor. Und was ist mit den Schulen?
Lehrerverband rechnet mit Regelbetrieb nach Sommerferien